Neuer Head of Operations: Änderungen im Vertrieb beim VAD Vanquish

Beim VAD Vanquish hat Insa Pospich die neugeschaffene Position der Leiterin Auftragsbearbeitung und Organisation (Head of Operations) übernommen. Ihr Vertriebsgebiet hat Robert Delinac übernommen.

Insa Pospich

Beim VAD Vanquish hat Insa Pospich die neugeschaffene Position der Leiterin Auftragsbearbeitung und Organisation (Head of Operations) übernommen. Die Handelsfachwirtin arbeitet bereits seit sieben Jahren für den Distributor und hatte zuletzt im Vertrieb Vanquish-Partner in den Postleitzahlen-­Gebieten eins und zwei betreut. »Der Vertrieb soll sich darauf konzentrieren können, ­Kunden zu beraten und neue Kunden anzusprechen. In der Wachstumsphase ist es unumgänglich, Administration und Auftragsbearbeitung von den eigentlichen Vertriebsaufgaben zu trennen«, erklärt dazu Vanquish-Geschäftsführer Henning Jasper. Aus diesem Grund hat das Unternehmen die neue Position Leitung Auftragsbearbeitung und Organisation (Head of Operations) geschaffen. Pospich bringe für die neue Aufgabe die idealen Voraussetzungen mit, da sie alle Unternehmensbereiche, -abläufe und Lieferanten sehr gut kenne.

Robert Delinac

Pospichs Vertriebsgebiet hat derweil Robert Delinac übernommen. Das Systemhaus- und MSP-Geschäft kennt der gelernte Industriekaufmann bereits aus seiner Tätigkeit beim Thin-Client-Hersteller und Vanquish-Partner Igel Technology bestens. Bei Igel war er als Partner Account Manager im Vertrieb tätig. Bei Vanquish soll Delinac neben dem Fokusthema Igel vor allem das Managed-Services-Geschäft ausbauen. Hierfür wird er eng mit dem Sales Consultant MSP Andreas Karnbach zusammenarbeiten.