Neue EMEA-Aufgaben: Ingram Micro befördert Günter Schiessl

Broadliner Ingram Micro verteilt die Aufgaben für das Vendor Management auf EMEA-Ebene neu. Günter Schiessl übernimmt in diesem Rahmen Aufgaben auf EMEA-Ebene.

Günter Schiessl

Broadliner Ingram Micro verteilt die Aufgaben für das Vendor Management auf EMEA-Ebene neu. Günter Schiessl, bei Ingram Micro Deutschland Leiter des Herstellermanagements im Volume-Bereich, wird in diesem Rahmen künftig dieselbe Aufgabe in der EMEA-Organisation übernehmen. Schiessl berichtet künftig an den neuen Vice President EMEA Vendor Engagement, Jacek Murawski. Murawski kam mit der Übernahme von Odin Automation im Jahr 2015 zum Konzern. Zuvor war er unter anderem für Microsoft, Dellund und Cisco tätig. Das Herstellermanagement für den Value-Bereich übernimmt künftig Ingram Micros spanischer VAD-Experte Jordi Munoz. Die Vorgänger von Schiessl und Munoz, Tasneem Baldiwala und Mark Chlebek, übernehmen neue Aufgaben im EMEA-Führungsteam um Europachef Mark Snider.