Verbatim vermarktet Samsonite-Taschen: Verbatim nimmt Samsonite-Taschen ins Portfolio

Verbatim vermarktet ab sofort die Business-Taschen und Trolleys von Samsonite an seine Handelspartner.

Verbatim hat mit Samsonite eine Vereinbarung zur Distribution von Taschen der Marken Samsonite und American Tourister unterzeichnen. Dieser beziehe sich explizit auf die IT-, Unterhaltungselektronik- und Bürobedarfskanäle in Europa, so Verbatim. Der Distributor erweitert mit den Taschen sein Portfolio an elektronischen Geräten, Speichermedien und PC-Zubehör.

Verbatim wird sich vorerst auf den Verkauf von Business-Trolleys, Business-Taschen für Frauen und Männer, Laptop-Rucksäcken sowie Laptop-Taschen konzentrieren. »Samsonite ist bereits weltweit erfolgreich aufgestellt in den Bereichen Vertrieb, Beschaffung, Produktdesign und technische Innovationen. Das Unternehmen versucht nun, weitere Vorteile mit der bei Verbatim bestehenden Channel-Erfahrung und Vertriebskompetenz im Bürobedarfs-, IT-, B2B- und Unterhaltungselektronikbereich zu erzielen, um weitere Marktanteile in diesen Segmenten zu gewinnen sowie das Samsonite-Markenportfolio regional und auch global noch erfolgreicher zu machen«, so Rüdiger Theobald, Marketing Director Verbatim EMEA.

Maike Wertenbruch, Business Development Manager Samsonite GmbH, bezeichnet die Partnerschaft mit Verbatim als perfekte strategische Kombination. »Verbatim hat eine lange Erfolgsgeschichte vorzuweisen, wenn es um Betreuung und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Distributoren, Resellern und dem Einzelhandel geht, insbesondere in den Bereichen IT und Office Supply. Diese Partnerschaft erlaubt uns unsere Produkte an einen erweiterten Kundenkreis von PC-Nutzern über Geschäftsreisende zu adressieren sowie unseren Marktanteil und die Markenbekanntheit dort entscheidend zu erhöhen. Und dies nicht nur regional sondern auch international.«