HPs erste Smatwatch »HP 01« auf eBay: »HP 01« - die Mutter aller Smartwatches

1977 baute HP seine erste Smartwatch. Zwei Jahre später wurde »HP 01« wieder eingestampft - dabei war sie im Vergleich zur goldenen Apple Watch geradezu ein Schnäppchen.

Begehrtes Sammlerstück auf eBay: HPs Taschenrechner-Uhr HP 01
(Foto: Screenshot eBay)

Kommerziell war die »HP 01« ein Flop. Dabei war HPs erste Smartwatch nach heutigen Maßstäben preislich geradezu ein Schnäppchen. In 14 Karat Gold kostete die HP 01 beim Marktstart 1977 gerade einmal 750 Dollar, in Stahl hundert Dollar weniger. Heute verlangt Apple für die goldene Apple Watch ab 11.000 Euro.

Die erste elektronische Armbanduhr konnte mit jeder Menge Zusatzfunktionen aufwarten, beispielsweise Rechenaufgaben lösen. Außerdem zeigte sie Uhrzeit und Datum an und konnte als Wecker und Stoppuhr genutzt werden. Drinnen steckten sage und schreibe sechs Chips mit umgerechnet 38.000 Transistoren.

Heute ist die Uhr ein begehrtes Sammlerstück. Den Zeitgenossen erschloss sich der Nutzen dieser smarten Taschenrechner-Uhr jedoch nicht. Die HP 01 war ein Flop. Bereits zwei Jahre später stellte HP die Produktion wieder ein. Das Uhrwerk wurde zerstört, um Nachbauten zu verhindern. Einige Exemplare tauchen auch heute noch bei eBay auf, wie dieses Exemplar, dessen Startpreis derzeit bei 4.400 Euro liegt.