Dirk Thomaere verlässt Toshiba: Toshiba verliert DACH-Chef

Toshibas langjähriger Country Manager DACH hat das Unternehmen verlassen. Ein Nachfolger ist noch nicht in Sicht.

Dirk Thomaere und Toshiba-Channelchefin Gabriele Pohl, die seine Aufgaben ab sofort mit übernimmt
(Foto: CRN)

Neben den Umbrüchen im Produktportfolio (CRN berichtete) muss Toshiba in der DACH-Region jetzt auch den Verlust eines langjährigen Führungsmitglieds verkraften: Dirk Thomaere, Country Manager für die DACH-Region hat das Unternehmen zum 30. Juni 2015 verlassen, um sich neuen Herausforderungen zu widmen.

Die Nachbesetzung seiner Position ist derzeit noch offen. Für die Übergangszeit werden Toshibas Channel-Verantwortliche Gabriele Pohl und ihr für SMB und Large Enterprise zuständiger Kollege Hannes Schipany Thomaeres Aufgaben mit übernehmen.