Neuer Business Development Manager: Action Europe forciert das CE-Geschäft

Ingo Schaffer soll als neuer Business Development Manager für Action Europe das Consumer Electronics-Business voranbringen.

Ingo Schaffer
(Foto: Action Europe)

Distributor Action Europe will das Geschäft im Bereich Consumer Electronics weiter ausbauen. Die Produktsparte wurde vor allem wegen des Erfolgs der polnischen Muttergesellschaft Action S.A. auch in Deutschland eingeführt. Ein Kernsortiment befinde sich im Braunschweiger Lager in ständiger Verfügbarkeit. Per Dropshipment könnten weitere Produkte innerhalb von 48 Stunden aus Warschau direkt zum Fachhändler nach Deutschland geliefert werden. Als weiteren Schritt im Ausbau des CE-Geschäfts hat Action für diesen Produktbereich mit Ingo Schaffer einen spezialisierten Business Development Manager eingestellt. Er war mitverantwortlich für den Geschäftsaufbau bei Firmen wie D-Link, Belkin oder TP-Link. Ein Fokus seiner Arbeit soll nun auf der Betreuung von großen Kooperationen und Retailern liegen. Durch seine Beschäftigung als Manager bei Media Markt, Nikon und als Director Retail bei Actebis bringe Ingo Schaffer dafür beste Voraussetzungen und gute Kontakte mit. »Ich freue mich, mit dem erfahrenen Team der Action Europe die Consumer Electronics-Initiative aufzubauen«, sagt Schaffer zum Start.