Schwerpunkte

Milliarden-Deal in der Distribution

Apollo Global plant Übernahme von Tech Data

16. Oktober 2019, 11:22 Uhr   |  Lars Bube

Apollo Global plant Übernahme von Tech Data

Mehrere Insider berichten, dass die Investmentgesellschaft Apollo Global eine Übernahme des Distributors Tech Data anstrebe und dafür rund fünf Milliarden Dollar biete.

Die Private-Equity-Gesellschaft Apollo Global scheint weiterhin an einem großen Deal in der Distributionslandschaft interessiert zu sein. Nachdem das Unternehmen im letzten Jahr erfolglos mit der chinesischen HNA Group über einen Kauf von Ingram Micro verhandelt haben soll, greift jetzt offenbar einfach nach dem größten Konkurrenten, Tech Data. Wie die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf mehrere mit den Vorgängen vertraute Insider berichtet, soll Apollo dazu auch bereits eine entsprechende Offerte festgezurrt haben. Mit dem kolportierten Übernahmeangebot von rund 130 Dollar pro Aktie in Bar bietet das Investmentunternehmen den Anteilseignern fast 20 Prozent Aufschlag auf den aktuellen Kurs und wäre bereit, insgesamt knapp fünf Milliarden Dollar für Tech Data auf den Tisch zu legen. HNA hatte 2016 für Ingram Micro etwa sechs Milliarden Dollar bezahlt.

Bisher wollten beide betroffenen Unternehmen den Bericht weder kommentieren noch dementieren.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Ingram Micro, Tech Data

Börse