Schwerpunkte

Günstig - ohne technische Abstriche

Alcatel stellt runde Smartwatch für 100 Euro vor

07. Januar 2015, 16:36 Uhr   |  Stefan Adelmann

Alcatel stellt runde Smartwatch für 100 Euro vor
© Alcatel

Die Alcatel OneTouch Watch kommt mit rundem Display und einem schlichten Design

Alcatel hat im Rahmen der CES eigene Smartwatch vorgestellt. Diese sieht nicht nur schick aus, sondern überzeugt mit einem derzeit konkurrenzlosen Preis.

Alcatel bringt mit der »OneTouch Watch« eine eigene Smartwatch auf den Markt, die der Konkurrenz ordentlich das Fürchten lehren könnte. Immerhin soll das Wearable Device zum Start im ersten Quartal 2015 lediglich 100 Euro kosten und damit rund die Hälfte vieler Mitbewerber.

Zu diesem Preis müssen die Käufer kaum technische Abstriche machen. Die Onetouch verfügt über ein 1,22 Zoll großes Touch-Dispay sowie einen 210-mAh-Akku für eine Nutzungszeit von zwei bis fünf Tagen. Sie wird mit einem eigens entwickelten System betrieben. Ob in diesem Fall zusätzliche Apps erscheinen, steht noch nicht fest.

Großer Vorteil der Uhr ist, dass sie sich sowohl mit Smartphones verbinden lässt, die über Android 4.2 aufwärts, als auch iOS 7 und spätere Versionen verfügen. Gekoppelt zeigt die Smartwatch Benachrichtigungen an, misst die Herzfrequenz oder dient als Fernsteuerung für Musikplayer oder Handy-Kamera.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Alcatel

Wearables

Smartphone