Schwerpunkte

»Wir suchen Partner, die Spaß an Herausforderungen haben«

Utimaco will Partnern neue Märkte erschließen

16. November 2016, 07:00 Uhr   |  Daniel Dubsky

Utimaco will Partnern neue Märkte erschließen

Utimaco-Zentrale in Aachen

Die Cloud und das Internet der Dinge treiben die Nachfrage nach Verschlüsselungs- und Authentifizierungslösungen an. Basis sind vielfach die Hardware-Sicherheitsmodule von Utimaco. Der Hersteller kann seinen Partnern dadurch helfen, neue Themenfelder zu erschließen. Um die Zusammenarbeit zu vereinfachen, hat er das Partnerprogramm überarbeitet.

Weil Unternehmen immer häufiger Cloud-Dienste nutzen und eine wachsende Zahl von Geräten vernetzen, benötigen sie Lösungen für die Authentifizierung von Nutzern und Devices sowie für die Verschlüsselung von Daten. Die kryptografischen Schlüssel und digitalen Identitäten werden oft mit Hardware-Sicherheitsmodulen (HSM) geschützt – der Markt boomt. »Die Cloud treibt unsere Geschäfte an«, sagt denn auch Malte Pollmann, CEO des HSM-Spezialisten Utimaco. Denn Unternehmen müssen sicherstellen, dass nur befugte Nutzer und Systeme auf ihre Daten zugreifen können. »Das ist derzeit das brennende Thema bei den Kunden«, so Pollmann.

Für die Partner von Utimaco sind das gute Nachrichten, können sie sich doch über wachsende Geschäfte freuen. Allerdings hat Pollmann beobachtet, dass sie sich immer stärker spezialisieren – etwa auf das Bankenumfeld, in dem HSM-Lösungen ursprünglich am weitesten verbreitet waren, die Versicherungsbranche oder auf neue Bereiche. Zu diesen zählen etwa die Automobilbranche mit ihren Connected Cars, der Energiesektor mit seinen Smart Metern oder die Industrie mit ihren vernetzten Produktionsanlagen. Überall dort geht es darum, unbefugte Zugriffe und Manipulationen zu verhindern.

Dabei können die Systemhäuser und Systemintegratoren die HSM-Lösungen von Utimaco nutzen, um in neue Branchen vorzustoßen und sich zusätzliche Geschäftsfelder zu erschließen. »Die Partner haben mit uns die Möglichkeit, aus ihren Silos auszubrechen«, sagt Pollmann. Als Hersteller habe man einen guten Überblick über die ganze Bandbreite an Einsatzszenarien und helfe gerne, wenn Interesse besteht. Er empfiehlt den Partnern zudem, auf andere Hersteller von Security-Produkten in ihrem Portfolio zuzugehen und in Erfahrung zu bringen, in welchen Branchen diese mit ihren Lösungen besonders präsent sind.

Seite 1 von 3

1. Utimaco will Partnern neue Märkte erschließen
2. Einfache Preisgestaltung
3. HSM als Service

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Utimaco

IT-Security

Partnerprogramm