Schwerpunkte

Sicherheit »Made in Germany«

Sysob vertreibt Gateprotect-Security Lösungen

19. Dezember 2013, 11:53 Uhr   |  Stefan Adelmann | Kommentar(e)

Sysob vertreibt Gateprotect-Security Lösungen

Gateprotect-Produkte kommen in Zukunft auch von Sysob (Foto: Gateprotect)

Mit Gateprotect holt sich IT-Distributor Sysob einen Security-Hersteller aus Deutschland mit einem vielfältigen Portfolio an Sicherheitslösungen an Bord.

Der VAD Sysob vertreibt zukünftig die Security-Lösungen von Gateprotect in Deutschland und Österreich. In das Portfolio des Herstellers fallen UTM- und Firewalls-Produkte sowie diverse Systeme für Endpoint Protection, Managed Security und IT-Compliance. Neben den Lösungen von Gateprotect bietet Sysob Zusatzdienste wie Pre- und Post-Sales-Unterstützung, technischen Support, Trainings und Zertifizierungen sowie Projektbegleitungen.

»Dass Gateprotect unsere langjährige Zusammenarbeit durch die Distributionsrechte intensiviert, freut uns natürlich sehr«, kommentiert Thomas Hruby, Geschäftsführer bei Sysob. »Somit können wir uns als kompetenter Distributor noch besser positionieren und uns vor allem durch unser vielseitiges Angebotsportfolio herausstellen.«

Laut Sysob zählt das Gütesiegel »Made in Germany« besonders in Tagen von NSA-Spionage immer mehr und besonders im Security-Bereich verleiht dies nochmals eine besondere Gewichtung.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Sysob belohnt Händlertreue
Zehn Anwärter auf den Security-Thron
Gateprotect stellt auf Distributionsvertrieb um

Verwandte Artikel

Sysob, Gateprotect

Security-Hardware

Security-Service