Schwerpunkte

Bullguard

Support und Backup inklusive

06. Dezember 2006, 08:47 Uhr   |   | Kommentar(e)

Bullguard versieht die Version 7.0 seiner Internetsicherheitslösung mit kostenlosem Chat-Support sowie lokalen und Online-Backup- Funktionen.

Sicherheitsfunktionen wie Bullguard Antivirus, Antispyware, Firewall, Spamfilter, Backup und Support sind in Bullguard 7.0 integriert, das für knapp 60 Euro ab sofort verfügbar ist. Zu den Neuerungen zählen eine Upgrade-Version von Bullguard Antivirus und eine neue Antispyware-Funktion. Die beiden Systeme sind integriert, um die Dateien nicht erst auf Viren und danach nochmals auf Spyware scannen zu müssen. Dies beschleunigt den Suchprozess und verkürzt die Zugriffszeit. Zudem hat der Hersteller die Firewall und den Spam-Filter verbessert. Wesentliches Merkmal der Version 7.0 ist die erweiterte Backup-Funktion, bei der der Nutzer zwischen Online- und lokalem Backup wählen kann. Zusätzlich zum Backup auf dem im Abonnement enthaltenen 1-GByte-Online-Speicher kann der Nutzer die Lösung so konfigurieren, dass sie Dateien auf einer externen Festplatte, einem Netzwerklaufwerk, einem USB-Speicher oder einer CD sichert. Die integrierten Support-Funktionen enthalten die Möglichkeit, per Mausklick mit dem Support zu chatten oder eine E-Mail an ihn zu schicken. Die Antwort erfolgt laut Herstellerangaben sofort, ohne dass der Nutzer die Anwendung, an der er gerade arbeitet, verlassen muss.

In Deutschland steht die Support-Mannschaft 16 Stunden am Tag (von 5 Uhr bis 21 Uhr) und an fünf Werktagen zur Verfügung. Für einen Rund-um-die-Uhr-Service an 24 Stunden und 365 Tagen im Jahr kann der Anwender darüber hinaus auf englischsprachigen Support zugreifen.

_____________________________________

INFO

Bullguard
United Kingdom
823 Salisbury House
29 Finsbury Circus, EC2M 5QQ London
www.bullguard.com

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen