Schwerpunkte

Neue Websense-Lösung

Sicherheit im Gesamtpaket

24. März 2010, 11:26 Uhr   |  Ulrike Garlet

Sicherheit im Gesamtpaket

Michael Scheffler, Regional Director DACH bei Websense

Der Security-Spezialist Websense stellt mit »Triton« eine einheitliche Lösung für Web-, Daten- und E-Mail-Sicherheit vor. Mit einer neuen Partnerstufe und einem eigenen Programm für Managed Security Service Provider baut Websense die Zusammenarbeit mit dem Channel aus.

Websense bringt eine Komplettlösung für integrierte Web-, Daten- und E-Mail-Sicherheit auf den Markt. »Triton« vereint die Websense-Produkte »Web Security Gateway«, »Email Security« und die »Data Security Suite« in einer einheitlichen Plattform. Die Kombination der wichtigsten Sicherheitsfunktionen soll die Security-Administration vereinfachen und die Betriebskosten reduzieren. Die Lösung sorgt nach Herstellerangaben für eine inhaltsbezogene Analyse des Web-Datenverkehrs in Echtzeit, hält Bedrohungen aus dem Internet fern und managt die Risiken dynamischer Web-2.0-Applikationen.

»Triton« macht die Data-Loss-Prevention (DLP)-Technologie von Websense auch für die Web-Sicherheitslösung (Web Security Gateway) und die E-Mail-Sicherheitslösung (Email Security) nutzbar. Die Websense-Technologie »TruContent Intelligence« sorgt dabei nach Herstellerangaben für eine Echtzeitanalyse und -klassifikation des ein- und ausgehenden Datenverkehrs. »TruContent Intelligence« schützt vor Zero-Day-Exploits und Malware, verhindert eine nicht-autorisierte Weitergabe unternehmenskritischer Daten und hilft bei der Durchsetzung von Compliance-Vorschriften.

Zu den Features von »Triton« gehört außerdem die »TruHybrid«, eine einheitliche Management-Infrastruktur, die sowohl den internen Einsatz, als auch Security-as-a-Service-Modelle und hybride Einsatzformen der Security-Applikation ermöglicht. Nutzer von »Triton« können nach Herstellerangaben konsistente Sicherheitsregeln in der Firmenzentrale, aber auch in geografisch verteilten Niederlassungen und für mobile Mitarbeiter implementieren. Die Security-Vorschriften können mit einer einzigen Managementkonsole für alle intern betriebenen sowie die gehosteten Web-, Daten- und E-Mail-Security-Lösungen administriert werden.

Seite 1 von 2

1. Sicherheit im Gesamtpaket
2. Programm für Managed Security Service Provider

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Websense