Schwerpunkte

Neue Country Managerin

Irene Marx leitet Proofpoint in der Alpenregion

15. Juni 2020, 10:38 Uhr   |  Daniel Dubsky | Kommentar(e)

Irene Marx leitet Proofpoint in der Alpenregion
© Proofpoint

Irene Marx, Country Managerin für Österreich und die Schweiz bei Proofpoint

Der Security-Spezialist verstärkt sein Engagement in Österreich und der Schweiz und hat Irene Marx zur Country Managerin ernannt.

Um das wachsende Geschäft in der Alpenregion zu stärken, hat Proofpoint die Position des Country Managers für Österreich und die Schweiz geschaffen. Besetzt wird sie mit Irene Marx, einer erfahrenen Vertriebs- und Sicherheitsexpertin. Sie soll nun das regionale Partnerökosystem des Sicherheitsspezialisten weiterentwickeln und die Neukundengewinnung vorantreiben.

»Irene Marx‘ beeindruckende Erfolgsbilanz und ihre Fähigkeit, neue Geschäftsmöglichkeiten zu identifizieren und auszubauen, werden uns dabei unterstützen, unsere Vision von IT-Sicherheit auch in der Alpenregion umzusetzen, insbesondere angesichts einer außergewöhnlich hohen Nachfrage nach unseren Services«, ist Michael Heuer, Vice President DACH bei Proofpoint, überzeugt.

Marx kommt von Zscaler, wo sie in den vergangenen anderthalb Jahren ebenfalls das Geschäft in Österreich und der Schweiz verantwortete. Davor arbeitete sie lange bei Fortinet und baute zunächst das Business des Herstellers in den beiden Alpenländern mit auf, später stieg sie zur Country Managerin für Österreich auf. Insgesamt bringt sie mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Security-Branche mit.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Proofpoint

ITK-Köpfe

IT-Security