Schwerpunkte

Die sechs überraschendsten Einfalltore für Cyberattacken

Hier dringen Hacker ein

09. September 2019, 16:15 Uhr   |  Michaela Wurm


Fortsetzung des Artikels von Teil 6 .

6. Altmodisch und trotzdem vernetzt

©

Wer dachte, Faxgeräte seien überholt, der täuscht sich: Jedes Jahr werden noch etwa 17 Milliarden Faxe verschickt, insbesondere im Gesundheitswesen, das große Mengen an sensiblen Daten verarbeitet. Diese Tatsache ist der Aufmerksamkeit von Hackern nicht entgangen, die auf die Schwachstellen dieser Geräte abzielen, um in Unternehmensnetzwerke einzudringen. Wer sich nicht angesprochen fühlt, weil er All-in-One-Drücksysteme einsetzt, sollte besser prüfen, ob diese nicht über eine Faxfunktion verfügen.

Seite 7 von 7

1. Hier dringen Hacker ein
2. 1. Kontrolle über das Stromnetz
3. 2. Der Feind im Kinderzimmer
4. 3. Werbegeschenk mit Spyware
5. 4. Nicht nur USB-Sticks sind gefährlich
6. 5. Gadgets sind nicht immer harmlos
7. 6. Altmodisch und trotzdem vernetzt

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Stormshield

Computerkriminalität

IT-Security