Schwerpunkte

Abwehr von DDoS-Attacken

Hagen Renner leitet Channel-Vertrieb von Link11

01. Oktober 2019, 10:51 Uhr   |  Daniel Dubsky | Kommentar(e)

Hagen Renner leitet Channel-Vertrieb von Link11
© Link11

Hagen Renner, Head of Channel Sales DACH bei Link11

Um den indirekten Vertrieb zu stärken, wurde bei Link11 die Position des Head of Channel Sales DACH geschaffen und mit Hagen Renner, einem erfahren Security- und Channel-Experten, besetzt.

Link11 hat sich mit Hagen Renner verstärkt. Er übernimmt die Position des Head of Channel Sales DACH, die der Spezialist für den Schutz vor DDoS-Angriffen neu geschaffen hat, um seinen Channel auszubauen. Hauptaufgabe von Renner wird es denn auch sein, neue Partner für Link11 zu gewinnen und damit das Unternehmenswachstum voranzutreiben.

»Mit Hagen Renner gewinnen wir einen äußerst erfahrenen Channel-Experten mit strategischem Weitblick«, sagte Eduard Meelhuysen, Vice President Sales EMEA bei Link11. »Er bringt umfangreichen Kontakte und Erfahrungen in der IT-Sicherheitsbranche mit, mit denen er die bestehenden Partnerschaften zu Resellern weiter festigen und das Neukundengeschäft vorantreiben wird.«

Renner kommt von Rohde & Schwarz Cybersecurity, wo er in den vergangenen beiden Jahren den Channel in der DACH-Region leitete. Davor war er für den Channel von Proofpoint in der DACH-Region verantwortlich, bringt also viel Erfahrung im Security-Business und im Channel-Vertrieb mit.

»Die ›Link11 Cloud Security Platform‹ hat ein riesiges Potenzial im Partner-Business. Als Head of Channel Sales freue mich daher darauf, dieses Potenzial gemeinsam mit den Partnern zu erschließen und ein nachhaltiges Partner-Eco-System aufzubauen«, so Renner.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Link11

IT-Security

ITK-Köpfe