Schwerpunkte

CRN Channel-Champions 2019

Frischer Wind in der Security

10. Dezember 2019, 10:09 Uhr   |  Daniel Dubsky | Kommentar(e)


Fortsetzung des Artikels von Teil 2 .

Platz 2, René Hofmann von Securepoint

René Hofmann, Securepoint, CRN Channel Champion 2019
© CRN

René Hofmann

Zum ersten Mal dabei und gleich auf dem Siegertreppchen: Einen erfolgreichen Einstand unter den CRN Channel-Managern des Jahres feierte René Hofmann vom norddeutschen Security-Spezialisten Securepoint.

Seite 3 von 4

1. Frischer Wind in der Security
2. Platz 3, Tommy Grosche von Fortinet
3. Platz 2, René Hofmann von Securepoint
4. Platz 1, Hendrik Flierman von G Data

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

G Data, Fortinet, Securepoint

CRN Channel-Champions 2019

IT-Security