Schwerpunkte

Alles im Blick

Dekom liefert Video-Security fürs Fontenay-Hotel

12. Dezember 2018, 10:12 Uhr   |  Daniel Dubsky

Dekom liefert Video-Security fürs Fontenay-Hotel
© Angela Ruschke

Mit seinen geschwungenen Formen, im Grünen gelegen, verbindet »The Fontenay« urbane Natur und kosmopolitischen Lebensstil

Das Hamburger Hotel »The Fontenay« ist ein Hingucker, doch die vielen geschwungenen Wände machen die Installation von Videosicherheitstechnik schwierig. Die anspruchsvolle Aufgabe übernahm die Dekom und installierte hochauflösende 4K-Kameras von Dallmeier.

Nachdem das Intercontinental in Hamburg im Februar 2014 abgerissen worden war, entstand auf dem Gelände an der Außenalster mit »The Fontenay« ein neues Hotel der Luxusklasse. Nach rund dreieinhalbjähriger Bauzeit wurde das vom Stararchitekten Jan Störmer entworfene Fünf-Sterne-Haus im März eröffnet. Seine Grundform mit drei ineinander übergehenden Kreisen ist optisch ein Hingucker, sorgt aber auch dafür, dass keine Wand parallel zur anderen steht. Das machte die Konzeption und Installation einer Videosicherheitslösung zur Herausforderung.

Planungspartner in diesem Bereich war die Dekom Video Security & Network GmbH, die bereits 2015 hinzugezogen wurde. Bereits in den ersten Planungsgesprächen wurde deutlich, dass eine Lösung erforderlich ist, die ein hohes Maß an Sicherheit bietet, aber von den Gästen nicht wahrgenommen wird. Diese sollen sich ungestört und unbeobachtet im Hotel aufhalten können. Damit war klar, dass große Flächen mit möglichst wenigen Kameras abgedeckt werden müssen – in Frage kam also nur ein Ultra-HD-System. Zudem sollte es natürlich zu aktuellen Datenschutzbestimmungen konform sein. »Der berechtigte Kundenwunsch, alle Bereiche mit Videosicherheitstechnik zu sichern, steht oftmals im Widerspruch zum Datenschutz. Unser Ziel war es, diese Belange unter einen Hut zu bekommen«, erklärt Wolfgang Haack, Geschäftsführer der Dekom.

Nachdem der Bau des Fontenay weit genug fortgeschritten war, konnte die Firma Elektro Hartmann im April 2016 der Dekom den Auftrag zur Installation der Video-Security übergeben. Den Zuschlag erhielt das ebenfalls aus Hamburg stammende Unternehmen, weil es in den Planungsgesprächen durch Kompetenz und Qualität überzeugen konnte.

Seite 1 von 2

1. Dekom liefert Video-Security fürs Fontenay-Hotel
2. Frühzeitige Einweisung der Nutzer

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Gebäudesicherheit

Projekte & Lösungen

IT-Security