Schwerpunkte

CRN Channel-Champions 2018 | Security

Das sind die besten Channel-Manager im Security-Business

29. November 2018, 12:48 Uhr   |  Daniel Dubsky

Das sind die besten Channel-Manager im Security-Business
© CRN

Die CRN Channel-Champions der Kategorie Security mit ihren Awards: Maik Wetzel von Eset, Hendrik Flierman von G Data, Nensi Klein von Sophos und Özkan Topal von Rohde & Schwarz Cybersecurity

Die CRN-Leser haben entschieden und die besten Channel-Manager in der Security-Branche gekürt. Wer konnte seinen Titel verteidigen, wer ist neu dabei? Hier erfahren Sie mehr.

Eine schier unüberschaubare Zahl an Herstellern kämpft im Security-Markt um die Gunst von Partnern und Kunden. Da reicht es in der Regel nicht, einfach nur eine gute Lösung zu haben, mindestens ebenso wichtig ist die Partnerunterstützung. Sei es, was den Support in Projekten angeht, flexible Lizenzmodelle oder Hilfe bei der Transformation von Geschäftsmodellen hin zu Sicherheitsdienstleistungen und Managed Security Services.

Welche Channel-Manager dabei in diesem Jahr die beste Arbeit gemacht haben, darüber haben wie immer die CRN-Leser abgestimmt. Hier sind die Gewinner aus der Kategorie »Security«! Erstmals konnten wir – dank einem Stimmgleichstand – sogar vier Awards in einer Kategorie vergeben.

Seite 1 von 5

1. Das sind die besten Channel-Manager im Security-Business
2. Platz 3: Hendrik Flierman, G Data
3. Platz 3: Nensi Klein, Sophos
4. Platz 2: Maik Wetzel, Eset
5. Platz 1: Özkan Topal, Rohde & Schwarz Cybersecurity

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Sophos, G Data, Eset, Rohde & Schwarz

CRN Channel-Champions 2018

CRN