Schwerpunkte

Bitdefender Internet Security 2013

Bitdefender bringt neue Version der Internet Security

14. August 2012, 11:19 Uhr   |  Ulrike Garlet | Kommentar(e)

Bitdefender bringt neue Version der Internet Security

Bitdefender Internet Security 2013

Bitdefender stellt die neue Version seiner Sicherheitssoftware »Internet Security« vor. Die Generation 2013 beinhaltet einen überarbeiteten Spam-Filter, eine verbesserte Kindersicherung und eine bidirektionale Firewall.

Der Antivirenspezialist hat seine neue Sicherheits-Software »Internet Security 2013« auf den Markt gebracht. Ein im Software-Paket enthaltener Spam-Schutz stoppt unerwünschte Mails, bevor sie im regulären Posteingang landen. Eine bidirektionale Firewall überprüft zum einen sämtliche Internetverbindungen des Users auf Vertrauenswürdigkeit oder Virenbefall und verhindert zum anderen den unbefugten Zugriff von außen – auch in WLAN-Netzwerken.

Damit auch junge Nutzer gefahrenlos surfen, ist hat Bitdefender für die Internet Security 2013 die Kindersicherung verbessert. Sie blockiert unangemessene Inhalte und schränkt den Internet-Zugang bei Bedarf zu festgelegten Zeiten ein. Zudem ermöglicht das Feature den Eltern, die Online-Aktivitäten ihrer Kinder nachzuverfolgen, um ihre Sprösslinge auf eventuelle Gefahren aufmerksam machen zu können.

Seite 1 von 2

1. Bitdefender bringt neue Version der Internet Security
2. Rundumschutz

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Malware kommt mit Facebook-Aktivierung
Mit kostenlosem Viren-Scanner gegen Flashback-Trojaner
Gefälschte Visa-Gutscheine auf Pinterest

Verwandte Artikel

Bitdefender

IT-Security