Vertriebsvereinbarung: Twocom ist Securepoint-Distributor

Twocom hat sich mit Securepoint auf den Abschluss eines Distributionsvertrages verständigt. Der Spezial-Distributor führt ab sofort das gesamte Portfolio des Lüneburger Sicherheitsanbieters.

Twocom hat auf der diesjährigen CeBIT einen neuen Herstellerpartner gefunden. Nach in der Unterzeichnung eines Distributionsvertrages mündenden erfolgreichen Gesprächen vertreibt der Spezial-Distributor das Portfolio des Security-Spezialisten Securepoint. Dieses setzt sich aus Zugangs-, Netzwerksicherheits- und E-Mail-Archivierungsprodukten zusammen, die flexibel kombiniert und implementiert werden können sollen.

Die Securepoint-Produkte fügen sich laut Twocom nahtlos in dessen Sortiment ein. Dabei erweitern sie auf der einen Seite das Portfolio des Spezial-Distributors im Bereich UTM, während die E-Mail-Archivierungs- (UMA) und Zugangsprodukte (NAC) eine bisherige Lücke im Twocom-Sortiment schließen. Als weitere wichtige Beweggründe zum Abschluss des Distributionsvertrages betont der Grossist, dass die Securepoint-Artikel »Made in Germany« sind und seine Fachhandelspartnern so auf einen kompetenten deutschen Support zurückgreifen können. Securepoint auf der anderen Seite erwartet von der neuen Partnerschaft vor allem einen Ausbau seiner Marktposition und eine verbesserte Verfügbarkeit seiner Produkte.