Die sechs überraschendsten Einfalltore für Cyberattacken: Hier dringen Hacker ein

Hacker wenden beim Eindringen in Computernetzwerke immer raffiniertere Methoden an. Alle vernetzten Geräte im Haushalt können als Einfallstor dienen – auch solche, mit denen keiner rechnet.

5. Gadgets sind nicht immer harmlos

(Foto: Andrey Armyagov_AdobeStock_39476854)

Hacker haben das vernetzte Thermometer des Aquariums in einem Casino genutzt, um auf dessen Daten zuzugreifen. Dies ist ein weiterer Beweis dafür, dass die Schwachstellen oft in Gadgets liegen, die meistens nicht als sicherheitsrelevant eingestuft werden.