Attraktives Incentive: Bullguard lockt Partner mit Bukarest-Reise

Bullguard-Partner, die bis Ende Juni einen Umsatz von 1.500 Euro mit den Produkten des Herstellers erreichen, werden von diesem mit einer dreitägigen Reise nach Bukarest belohnt.

Altstadt von Bukarest
(Foto: tichr - AdobeStock)

Erfolgreiche Partner des Sicherheitsspezialisten Bullguard, haben im Sommer die Gelegenheit mit dem DACH-Team des Herstellers in die rumänische Hauptstadt Bukarest zu reisen. Dafür müssen sie lediglich als Bullguard-Vorteilspartner registriert sein und zwischen 1. Januar und 30. Juni 2019 einen Nettoumsatz von 1.500 Euro mit Bullguard-Produkten oder 500 Produktaktivierungen erreichen. Es zählen alle Umsätze über die Distributoren des Herstellers Also, Api, Avanquest, COS sowie Siewert & Kau. Über den jeweiligen Zwischenstand will Bullguard die Teilnehmer monatlich per Mail informieren.

Jeder Partner, der das Umsatzziel erreicht, kann an der Reise teilnehmen. Diese findet vom 20. bis 22. September dieses Jahres statt und bietet als Rahmenprogramm etwa eine Stadtführung durch Bukarest, einen Besuch der Bullguard-Firmenzentrale und ein »opulentes Abendessen mit rumänischen Köstlichkeiten«. Übernachtet wird im Fünf-Sterne-Hotel JW Marriott Bucharest, inklusive Vollpension.