Neuer Regional Sales Director: Liedtke leitet deutschen Vertrieb von A10

Der Netzwerk- und Sicherheitsspezialist A10 hat mit Armin Liedtke einen neuen Chef in der Region Zentraleuropa.

Armin Liedtke, Regional Sales Director Central Europe bei A10 Networks
(Foto: A10 Networks)

A10 Networks hat Armin Liedtke zum Regional Sales Director der Region Central Europe ernannt. In dieser Funktion wird er den deutschen Vertrieb leiten und alle Vertriebsaktivitäten verantworten. »Mein Ziel ist es, A10 Networks in enger Zusammenarbeit mit meinem Team und unseren Partnern weiter voranzubringen«, so der neue Mann. Er wolle sowohl mit den Netzwerk- als auch Security-Lösungen Marktanteile gewinnen.

Liedtke kommt von Snom, wo er als Head of Global Sales tätig war. Davor arbeitete er bei Polycom und Cisco. In seinen mehr als 13 Jahren beim Netzwerkriesen hatte er verschiedene Vertriebspositionen inne und sammelte umfangreiche Erfahrungen im Security-Business. Insgesamt kann Liedtke auf rund 27 Jahre in der IT-Branche zurückblicken. Weitere Stationen seiner Karriere waren Micrologica, Bosch, Panasonic und Siemens.