Aufstieg: Michael Väth leitet EMEA bei Forgerock

Der bisher für DACH und Nordics verantwortliche Michael Väth übernimmt beim IAM-Spezialisten Forgerock die Leitung des EMEA-Geschäfts.

Nach knapp einem Jahr an der Spitze der Vertriebsregion DACH und Nordics steigt Michael Väth bei Forgerock auf Europa-Ebene auf. Dort soll er seine erfolgreiche Arbeit nun als Senior Vice President EMEA fortsetzen. Dem Anbieter von Identitätsmanagement-Lösungen zufolge hatte Väth in den vergangenen Monaten das Bestands- und Neukundengeschäft im deutschsprachigen und skandinavischen Raum signifikant ausgebaut. Unter seine Führung wurde das Vertriebsteam verdoppelt, industriespezifisch ausgerichtet und die Zusammenarbeit mit Partnern intensiviert.

Bevor er im vergangenen Frühjahr zu Forgerock stieß, leitete Väth verschiedene weltweite und europäische Teams bei internationalen Konzernen und mittelständischen Firmen. So war er fast sechs Jahre als General Manager EMEA bei Hitachi Data Systems tätig und verantwortete später den weltweiten Vertrieb und das Marketing bei Kontron. Zudem war er lange Zentraleuropachef beim Bürogerätespezialisten Olivetti und Sales Director Germany beim Infrastrukturanbieter Bull.