Ausbau der Vertriebsaktivitäten: Michael Scheffler wechselt zu Bitglass

Der Cloud Security Access Broker Bitglass hat sich mit Michael Scheffler einen erfahrenen Vertriebs- und Sicherheitsexperten für den Ausbau seines Partnernetzwerks geholt.

Michael Scheffler, Regional Director für Zentral- und Osteuropa bei Bitglass

Nach vier Jahren beim Netzwerk- und Sicherheitsspezialisten A10 Networks wechselt Michael Scheffler zu Bitglass. Bei dem Cloud Security Access Broker soll er als Regional Director Central and Eastern Europe das Sales-Team im deutschsprachigen sowie osteuropäischen Raum leiten und ein Partnernetzwerk aufbauen. Damit verstärkt Bitglass seine Vertriebsaktivitäten in Europa, nachdem man in den vergangenen Monaten bereits Verantwortliche für die Regionen UK, Irland und Afrika sowie Frankreich und Südeuropa ernannt hatte.

Mit Scheffler hat das Unternehmen einen erfahrenen Vertriebler gewonnen, der seit mehr als 20 Jahren in der Security-Branche unterwegs ist. Vor seiner Zeit bei A10 Networks, wo er die Geschäfte in Central Europe leitete, war er als Regional Director bei Proofpoint und Websense für die CEMEA- beziehungsweise DACH-Region tätig. Davor arbeitete er zehn Jahre bei Clearswift. Dort leitete er zunächst den DACH-Vertrieb, später als Geschäftsführer das komplette Geschäft in der DACH-Region.

»Obwohl schon viele Organisationen auf Cloud-Technologien setzen, besteht hinsichtlich der Entwicklung einer zuverlässigen Sicherheitsstrategie für die Cloud noch ein großer Beratungsbedarf«, sagt Scheffler. »Meine Aufgabe sehe ich verstärkt darin, Kunden bei ihrem Übergang in die Cloud zu unterstützen. Ich freue mich darauf, diesen Übergang zusammen mit unseren Partnern im Channel für alle gewinnbringend zu gestalten.«