Zehn Stationen: Sophos geht auf DACH-Tour

Zum Jahresauftakt tourt Sophos durch Deutschland, Österreich und die Schweiz, um seinen Partnern einige Anregungen zu liefern, wie sie erfolgreich ins neue Jahr starten können.

Auf den zehn Veranstaltungen seiner Partner-Roadshow liefert Sophos nicht nur einen tiefen Einblick in die neuen Versionen von »XG«-Firewall und »Intercept X« sowie in Trendthemen wie Sandboxing und Machine Learning, sondern auch einen Ausblick auf die Roadmap für die kommenden Monate. In Breakout-Sessions können Techniker tiefer in Produkte und Technologien eintauchen, während Vertriebler und Marketingspezialisten in speziellen Vorträgen mehr über die geschickte Vermarktung der Sophos-Lösungen erhalten.

Zudem erklärt der Hersteller, wie sich Security-Aufgaben automatisieren lassen, etwa die Reaktion auf Sicherheitsvorfälle. Dazu gibt es Anregungen und Tipps, wie sich die EU-Datenschutzgrundverordnung – laut Sophos »das Top-Thema des Jahres« - optimal nutzen lässt.

Termine:
20. Februar in München/Taufkirchen
21. Februar in Nürnberg
22. Februar in Hamburg
27. Februar in Berlin
01. März in Leipzig
06. März in Frankfurt am Main
07. März in Zürich/Dübendorf
13. März in Mönchengladbach
15. März in Sinsheim
20. März in Wien
Teilnahmegebühr: keine
Registrierung und weitere Informationen: www.sophos-events.com/roadshow_dach

Hier noch ein paar Impressionen vom letztjährigen Roadshow-Termin in München: