Wechsel in die Security-Branche: Michael Hoffmann übernimmt DACH-Marketing bei Bitdefender

Nach mehr als 15 Jahren bei Navteq und Nokia wechselt Michael Hoffmann zu Bitdefender und übernimmt dort das Enterprise Marketing für die DACH-Region und die Niederlande.

Michael Hoffmann, Head of Enterprise Marketing DACH und Niederlande bei Bitdefender
(Foto: Bitdefender)

Michael Hoffmann wird neuer Head of Enterprise Marketing für Deutschland, Österreich, die Schweiz und die Niederlande bei Bitdefender. Der rumänische Sicherheitsanbieter stockt derzeit sein Personal auf, um sein Wachstum voranzutreiben. »Wir stehen derzeit an einem Wendepunkt in Sachen Vertrieb, technologische Weiterentwicklung und Produktinnovation und erwarten gespannt die Entwicklungen der kommenden Monate und Jahre«, sagt Carsten Boeckelmann, Regional Sales Director DACH.

Hoffmann bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen IT, Telekommunikation, Digital Mapping und Automotive mit. Ab 1999 arbeitete er bei Navteq und baute dort die Marke bis zur Übernahme durch Nokia mit auf – zuletzt als Manager Coporate Marketing für EMEA und Russland. Beim finnischen Handy-Hersteller war er anschließend für das B2B-, B2C- und OEM-Marketing für die Kartendienste in derselben Region verantwortlich.

»Bitdefender ist ein spannender Arbeitgeber, gerade jetzt, in dieser für die Sicherheitsindustrie entscheidenden Zeit«, freut sich Hoffmann auf die neue Aufgabe und verspricht, neue Ideen einzubringen.