Schwerpunkte

Neu geschaffenes Team

Andy Felbinger wird Head of Partner Development bei G Data

26. Februar 2020, 13:15 Uhr   |  Daniel Dubsky

Andy Felbinger wird Head of Partner Development bei G Data
© G Data

Andy Felbinger, Head of Partner Development bei G Data

Um Fachhändler intensiver zu betreuen und gezielt für neue Themenbereiche fitzumachen, hat G Data ein Partner-Development-Team geschaffen, das von Andy Felbinger geleitet wird.

G Data setzt im Vertrieb auf eine noch intensivere Partnerbetreuung. Ein neu geschaffenes, siebenköpfiges Team für Partner-Development soll sich um die Weiterentwicklung der Partner kümmern und ihnen beim Einstieg in neue Geschäftsfelder helfen. Geleitet wird es von Andy Felbinger als Head of Partner Development.

Das neue Team ist auch eine Reaktion auf das in den vergangenen Monaten und Jahren spürbar gewachsene Portfolio von G Data. Dieses umfasst nicht mehr nur klassische Lösungen für Endpoint Security, sondern unter anderem auch Managed Services, Awareness-Trainings und den im Herbst gestarteten »Cyber Defense Status Check«.

»Mit der Ernennung von Andy Felbinger zum Head of Partner Development treiben wir den Ausbau unseres Partner-Business weiter voran. Andy ist sehr erfahren in den Bereichen Key-Account und Partner-Management«, sagt Vertriebschef Hendrik Flierman und ist überzeugt: »Unser Geschäft wird dadurch noch mehr Zugkraft bekommen.«

Felbinger ist ein erfahrener Mitarbeiter, der seit sechs Jahren im Unternehmen ist. Vor seiner Zeit bei G Data arbeitete im Channel-Vertrieb von Avira.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

G Data

ITK-Köpfe

IT-Security