Werden Sie kostenfrei Mitglied bei CRN, um den Newsletter zu abonnieren und vollen Zugriff auf alle Inhalte zu bekommen, einschließlich dem gesamten Archiv.

Top-Microsoft-MSP Glueckkanja geht an Investor Norvestor

Services ausgebaut, Microsoft-Kompetenz gestärkt, Expansion in Europa eingeleitet: Primepulse, der von Cancom-Gründer Klaus Weinmann geführte VC, hat seine Mission als aktiver Begleiter bei Gluckkanja erfüllt. Nun kauft Norvestor das mehrfach von Microsoft ausgezeichnete IT-Haus.

Martin Fryba
clock • Lesezeit 3 Min.
Christian Kanja (CEO), Michael Breither (COO), Christoph Fausak (Products Lead), Andreas Hötzinger (Consulting Lead), Felix Storm (Technology Lead) führen den Top-Microsoft-Partner Glueckkanja.
Image:

Christian Kanja (CEO), Michael Breither (COO), Christoph Fausak (Products Lead), Andreas Hötzinger (Consulting Lead), Felix Storm (Technology Lead) führen den Top-Microsoft-Partner Glueckkanja.

Primepulse hat seinen Anteil von 84 Prozent am Managed Service Provider Glueckkanja AG verkauft. Nun ist Norvestor IX SCSp neuer Mehrheitsgesellschafter. Das gesamte Managementteam von Glueckkanja rund um Gründer Christian Kanja bleibt an Bord. Es steht wohl die nächste Wachstumsphase unter dem neuen Investor an. Stefan Fritz, Partner des von Klaus Weinmann mitgegründeten Private Equity-Hauses Primepulse, ist noch Aufsichtsratsvorsitzender der Glueckkanja AG. In der Regel wird der Vorsitz die...

Um diesen Artikel weiter zu lesen...

... werden Sie CRN-Mitglied

  • Als CRN-Mitglied haben Sie Zugriff auf alle Artikel und das gesamte Archiv
  • In der Mitgliedschaft ist der CRN-Newsletter enthalten
  • CRN-Mitglieder erfahren als Erste von unseren Veranstaltungen und Preisverleihungen
  • Als CRN Mitglied sind Sie Teil der starken, globalen Channel-Community
  • Die Mitgliedschaft gilt jeweils für 12 Monate und ist kostenfrei

Erfolgreiche Systemhauschefs und MSPs in UK und den USA sind CRN-Mitglieder.

 

Jetzt Mitglied werden

Sie sind bereits CRN-Mitglied?

Einloggen

Könnte Sie auch interessieren
Cenit baut SAP-Geschäft in den USA aus

Dienstleistungen und Outsourcing

Das Stuttgarter IT-Beratungs- und Softwarehaus Cenit expandiert in den USA und hat die Mehrheit an Analysis Prime LLC übernommen. Das in Chicago beheimatete Unternehmen hat sich seit der Gründung 2018 als SAP-Spezialist einen Namen gemacht.

clock 18. Juli 2024 • Lesezeit 1 Min.
WTG übernimmt Teile der Avaya-Kunden

Telekommunikation

Avaya wird nach der abgewendeten Pleite im letzten Jahr umstrukturiert. Eine Folge davon: Avayas größter Business-Partner in Deutschland übernimmt jetzt einen Teil der Vertragskunden.

clock 15. Juli 2024 • Lesezeit 2 Min.
Microsoft-Manager Althoff: "VMware-Preise sind das größte Geschenk für die Welt"

Hersteller

Jeder wolle weg von VMware und in die Cloud, beteuert Judson Althoff, Chief Commercial Officer von Microsoft. Der Manager holt zum großen Rundumschlag aus, malt eine mehr als rosige Zukunft für Partner, die in Virtualisierung, KI und Cloud investieren – mit den Plattformen und Tools von Microsoft, versteht sich.

clock 15. Juli 2024 • Lesezeit 12 Min.
Martin Fryba
Autor im Rampenlicht

Martin Fryba

Anpackende Ingenieure, mutige Kaufleute, verrückte Self-Made-Glücksritter und jede Menge Pleitiers, über die CRN aus dem Channel berichtet. CRN? Channel? Dem Journalisten Martin Fryba wird 2001 als Einsteiger in den ITK-Handel schnell klar: Wer in die CRN kommt, findet im ITK-Channel Gehör – bisweilen mehr als ihm liebt ist. Die Goldenen Zeiten des PC-Zeitalters neigen sich zwar dem Ende zu, als Fryba für die weltweit bekannte, führende Channel-Publikation das Ressort „Börse & Finanzen“ sowie „Systemhaus“ auf- und ausbaut. Spannend bleibt es für den Journalisten allemal: Die Internetblase platzt, der Neue Markt wird wenige Jahre später nach zahlreichen Skandalen eingestellt, E-Commerce verändert den IT-Handel und die Distribution. Zunächst ASP, später Cloud Computing und Managed Services, aktuell Security, KI und Vernetzung und Enablement in Partnerökosystemen: Innovationen treiben das Business der Hersteller und ihrer Partner in einem heute äußert dynamischen IT-Markt an. Eine spannendere Branche gibt es nicht für Martin Fryba, der über Technologie und Strategien des Marktzugangs berichtet und mit tagesaktuellen Nachrichten den Channel auf dem Laufenden hält.

Registriere dich für unseren Newsletter

Die besten Nachrichten, Geschichten, Features und Fotos des Tages in einer perfekt gestalteten E-Mail.

Mehr von Dienstleistungen und Outsourcing

Cenit baut SAP-Geschäft in den USA aus

Cenit baut SAP-Geschäft in den USA aus

Das Stuttgarter IT-Beratungs- und Softwarehaus Cenit expandiert in den USA und hat die Mehrheit an Analysis Prime LLC übernommen. Das in Chicago beheimatete Unternehmen hat sich seit der Gründung 2018 als SAP-Spezialist einen Namen gemacht.

Martin Fryba
clock 18. Juli 2024 • Lesezeit 1 Min.
Bechtle senkt Jahresprognose - Mittelstandsgeschäft stagniert

Bechtle senkt Jahresprognose - Mittelstandsgeschäft stagniert

Die schwache Konjunktur hat auf das Systemhaus Bechtle durchgeschlagen. Im 2. Quartal gingen die Umsätze leicht zurück, der Gewinn lag deutlich unter dem vom Vorstand erwarteten Ergebnis. Bechtle dämpft nun die Erwartungen für 2024.

Martin Fryba
clock 18. Juli 2024 • Lesezeit 1 Min.
Cloudflight-CEO kündigt Aufbau eines Channels an

Cloudflight-CEO kündigt Aufbau eines Channels an

Mit rund 800 Mitarbeitern und bald 100 Mio. Euro Umsatz hat sich Cloudflight dank Zukäufen zu einem größeren internationalen Spezialisten für IT-Transformationen mit Fokus auf Industriekunden entwickelt. Seit Jahresanfang lenkt CEO Martin Endress die Geschicke und will das Wachstum nun über Partner und mit Public-Kunden in Deutschland beschleunigen, wie er im CRN-Gespräch ankündigt.

Martin Fryba
clock 18. Juli 2024 • Lesezeit 3 Min.