Werden Sie kostenfrei Mitglied bei CRN, um den Newsletter zu abonnieren und vollen Zugriff auf alle Inhalte zu bekommen, einschließlich dem gesamten Archiv.

Dell-Chef für KI: "Es gibt eine große Lernkurve und das ist eine Chance für unsere Partner".

Jeff Boudreau, der neu ernannte KI-Chef von Dell, beschreibt im CRN-Interview, wie der Technologie-Konzern seine Partner mitnimmt in den stark wachsenden KI-Markt. Ein Schlüssel ist die Dell AI Factory.

clock • Lesezeit 5 Min.
Dells KI-Chef Jeff Boudreau: "Ich habe einen einfachen Algorithmus für eine erfolgreiche KI-Reise. Es sind Daten, plus Prozess-Mapping und Wiedereinstieg in den Technologie-Stack."
Image:

Dells KI-Chef Jeff Boudreau: "Ich habe einen einfachen Algorithmus für eine erfolgreiche KI-Reise. Es sind Daten, plus Prozess-Mapping und Wiedereinstieg in den Technologie-Stack."

Dell Technologies hält den größten Marktanteil bei Servern und Speichern, den Grundlagen für generative KI-Lösungen in Unternehmen. Damit sitzt der neu ernannte Chief AI Officer Jeff Boudreau in der ersten Reihe, wenn es darum geht, die besten Anwendungsfälle für die Technologie zu evaluieren. Allein bei Dell wurden 800 KI-Geschäftsideen entwickelt, nachdem Gründer, Chairman und CEO Michael Dell die Teams im Jahr 2023 dazu aufgefordert hatte, Ideen zu entwickeln, so Jeff Boudreau. Vor neun...

Um diesen Artikel weiter zu lesen...

... werden Sie CRN-Mitglied

  • Als CRN-Mitglied haben Sie Zugriff auf alle Artikel und das gesamte Archiv
  • In der Mitgliedschaft ist der CRN-Newsletter enthalten
  • CRN-Mitglieder erfahren als Erste von unseren Veranstaltungen und Preisverleihungen
  • Als CRN Mitglied sind Sie Teil der starken, globalen Channel-Community
  • Die Mitgliedschaft gilt jeweils für 12 Monate und ist kostenfrei

Erfolgreiche Systemhauschefs und MSPs in UK und den USA sind CRN-Mitglieder.

 

Jetzt Mitglied werden

Sie sind bereits CRN-Mitglied?

Einloggen

Könnte Sie auch interessieren
AI Advisor von Eset: Analysiert Hackerbedrohungen, entlastet Security-Personal

Security

Nichts weniger als "revolutionäre Funktionen" soll der AI Advisor in den Security-Suiten für Unternehmen beherrschen. Security-Anbieter Eset lässt seine KI das Netzwerk überwachen, Phishing-Versuche erkennen und vermittelt Usern wichtiges Wissen, was sie auf keinen Fall machen dürfen.

clock 28. Juni 2024 • Lesezeit 2 Min.
Dell und Nutanix bündeln Lösungen für hybrides Multicloud-Computing

Hersteller

Server und Storage von Dell, darauf Nutanix-Sofware für Private Cloud- und Hybrid-Multicloud-Umgebungen. Beide Hersteller arbeiten an hyperkonvergenten Appliances. Sie sollen ab der zweiten Jahreshälfte auf den Markt kommen.

clock 11. Juni 2024 • Lesezeit 1 Min.
Was der Digitalpakt Schule erreicht hat – und was nicht

Infrastruktur

Über 6 Mrd. Euro sind seit 2019 in die Digitalisierung von Schulen geflossen, an Geräten mangelt es "nur" noch jeder zehnten Schule. Was nun nach dem Ende der Förderung? Dell nennt 6 Bereiche, die noch nicht die digitale Steinzeit hinter sich gelassen haben.

clock 10. Juni 2024 • Lesezeit 5 Min.
Meist gelesen

Registriere dich für unseren Newsletter

Die besten Nachrichten, Geschichten, Features und Fotos des Tages in einer perfekt gestalteten E-Mail.

Mehr von Hersteller

Mit AMD-Chip zu neuen Höchstleistungen: HP stellt "leistungsstärksten KI-PC der Welt" vor

Mit AMD-Chip zu neuen Höchstleistungen: HP stellt "leistungsstärksten KI-PC der Welt" vor

PC- und Druckerhersteller HP beweist eine eindrucksvolle Co-Engineering-Partnerschaft mit Chiphersteller AMD. Das Notebook OmniBook Ultra verschiebe die Leistungsgrenze für neuronale Verarbeitungseinheiten. Davon soll eine wachsende Zahl von KI-fähigen Anwendungen profitieren.

Dylan Martin
clock 19. Juli 2024 • Lesezeit 3 Min.
Neuer CEO bei Kudelski Security

Neuer CEO bei Kudelski Security

Führungswechsel beim Schweizer IT-Sicherheitsanbieter Kudelski Security: David Chétrit übernimmt den CEO-Posten von Jacques Boschung, der das Unternehmen nach knapp zwei Jahren verlässt.

Martin Fryba
clock 18. Juli 2024 • Lesezeit 1 Min.
Nvidia erweitert KI-Cloud-Fähigkeiten mit vierter Akquisition in diesem Jahr

Nvidia erweitert KI-Cloud-Fähigkeiten mit vierter Akquisition in diesem Jahr

Das jüngste von Nvidia übernommene Startup ist Brev.dev, das KI-Entwicklern hilft, die kostengünstigste GPU-Berechnung bei verschiedenen Cloud-Anbietern zu finden. Dies geschieht, nachdem Nvidia zwei andere Startups mit dem ausdrücklichen Ziel erworben hat, die Fähigkeiten seines DGX-Cloud-Dienstes zu erweitern.

Dylan Martin
clock 18. Juli 2024 • Lesezeit 2 Min.