Werden Sie kostenfrei Mitglied bei CRN, um den Newsletter zu abonnieren und vollen Zugriff auf alle Inhalte zu bekommen, einschließlich dem gesamten Archiv.

Broadcom: Altes VMware-Modell führte zu Chaos und Konflikten auf dem Markt

Broadcom-CEO Hock Tan verteidigt die Neuordnung von VMware, vor allem die massive Reduzierung des Portfolios und die Ausrichtung auf das Direktgeschäft. Partner, mit denen CRN sprach, sind geteilter Ansicht.

clock • Lesezeit 7 Min.
Broadcoms CEO Hock Tan zufolge würden viele der größten Kunden von VMware es vorziehen, maßgeschneiderte Angebote direkt von Broadcom zu kaufen.
Image:

Broadcoms CEO Hock Tan zufolge würden viele der größten Kunden von VMware es vorziehen, maßgeschneiderte Angebote direkt von Broadcom zu kaufen.

Broadcom-CEO Hock Tan sagte, dass das "Chaos und die Konflikte", die das Go-to-Market-Modell von VMware vor der Übernahme durch Broadcom beherrschten, dank einer massiven Reduzierung von Produkten, einer Verringerung der Anzahl der Channel-Partner und der Übernahme von Tausenden von Top-Accounts direkt vereinfacht worden sein soll. "In der Vergangenheit - im Gegensatz zu dem, was wir hier zu tun versuchen - war jeder ein Partner", sagte Tan am Mittwoch vergangener Woche während eines Analy...

Um diesen Artikel weiter zu lesen...

... werden Sie CRN-Mitglied

  • Als CRN-Mitglied haben Sie Zugriff auf alle Artikel und das gesamte Archiv
  • In der Mitgliedschaft ist der CRN-Newsletter enthalten
  • CRN-Mitglieder erfahren als Erste von unseren Veranstaltungen und Preisverleihungen
  • Als CRN Mitglied sind Sie Teil der starken, globalen Channel-Community
  • Die Mitgliedschaft gilt jeweils für 12 Monate und ist kostenfrei

Erfolgreiche Systemhauschefs und MSPs in UK und den USA sind CRN-Mitglieder.

 

Jetzt Mitglied werden

Sie sind bereits CRN-Mitglied?

Einloggen

Könnte Sie auch interessieren
Microsoft-Manager Althoff: "VMware-Preise sind das größte Geschenk für die Welt"

Hersteller

Jeder wolle weg von VMware und in die Cloud, beteuert Judson Althoff, Chief Commercial Officer von Microsoft. Der Manager holt zum großen Rundumschlag aus, malt eine mehr als rosige Zukunft für Partner, die in Virtualisierung, KI und Cloud investieren – mit den Plattformen und Tools von Microsoft, versteht sich.

clock 15. Juli 2024 • Lesezeit 12 Min.
VMware-Vertrag erneuert: Unerschütterliche Partnerschaft Arrow/Broadcom

Distribution

20 Jahren VMware-Distribution und doch kann man von einem Neustart sprechen: Arrow wird viel verlorenes Vertrauen bei VMware-Partnern wieder aufrichten müssen. Zu VMware-Käufer Broadcom hat der VAD eine besonders enge, unerschütterliche Beziehung. Aktionäre von Broadcom jubeln.

clock 04. Juni 2024 • Lesezeit 3 Min.
Aus für den Verkauf von VMware-Cloud über AWS

Hersteller

Mittelfristig könnte VMware Cloud on AWS Geschichte sein. Broadcom zwingt gemeinsame Kunden dazu, künftig nicht mehr bei AWS zu kaufen, sondern direkt bei Broadcom und dessen Channel-Partnern.

clock 08. Mai 2024 • Lesezeit 3 Min.
Meist gelesen
02

Cloudflight-CEO kündigt Aufbau eines Channels an

18. Juli 2024 • Lesezeit 3 Min.
05

Mehr Wettbewerb im Cloud-Markt gefordert

19. Juli 2024 • Lesezeit 2 Min.

Registriere dich für unseren Newsletter

Die besten Nachrichten, Geschichten, Features und Fotos des Tages in einer perfekt gestalteten E-Mail.

Mehr von Hersteller

Mit AMD-Chip zu neuen Höchstleistungen: HP stellt "leistungsstärksten KI-PC der Welt" vor

Mit AMD-Chip zu neuen Höchstleistungen: HP stellt "leistungsstärksten KI-PC der Welt" vor

PC- und Druckerhersteller HP beweist eine eindrucksvolle Co-Engineering-Partnerschaft mit Chiphersteller AMD. Das Notebook OmniBook Ultra verschiebe die Leistungsgrenze für neuronale Verarbeitungseinheiten. Davon soll eine wachsende Zahl von KI-fähigen Anwendungen profitieren.

Dylan Martin
clock 19. Juli 2024 • Lesezeit 3 Min.
Neuer CEO bei Kudelski Security

Neuer CEO bei Kudelski Security

Führungswechsel beim Schweizer IT-Sicherheitsanbieter Kudelski Security: David Chétrit übernimmt den CEO-Posten von Jacques Boschung, der das Unternehmen nach knapp zwei Jahren verlässt.

Martin Fryba
clock 18. Juli 2024 • Lesezeit 1 Min.
Nvidia erweitert KI-Cloud-Fähigkeiten mit vierter Akquisition in diesem Jahr

Nvidia erweitert KI-Cloud-Fähigkeiten mit vierter Akquisition in diesem Jahr

Das jüngste von Nvidia übernommene Startup ist Brev.dev, das KI-Entwicklern hilft, die kostengünstigste GPU-Berechnung bei verschiedenen Cloud-Anbietern zu finden. Dies geschieht, nachdem Nvidia zwei andere Startups mit dem ausdrücklichen Ziel erworben hat, die Fähigkeiten seines DGX-Cloud-Dienstes zu erweitern.

Dylan Martin
clock 18. Juli 2024 • Lesezeit 2 Min.