Werden Sie kostenfrei Mitglied bei CRN, um den Newsletter zu abonnieren und vollen Zugriff auf alle Inhalte zu bekommen, einschließlich dem gesamten Archiv.

VAD Acondistec steigt mit Huawei ins Geschäft mit Solaranlagen ein

Mit Partner Huawei Fusion Solar betritt IT-Distributor Acondistec Neuland im Business mit industriellen Photovoltaikanlagen. Firmenchef Ümit Subaş spricht von einem "Meilenstein". Die Neuauflage eines Geschäftsmodells, das es schon einmal in der deutschen IT-Distribution gab.

Martin Fryba
clock • Lesezeit 3 Min.
Acondistec-Chef Ümit Subaş (mitte) baut das Portfolio um PV-Wechselrichter und Stromspeicher von Huawei aus. Marketing-Manager Karan Singh (li.) und Partnerbetreuer Alexander Kubitschek dürfen sich in die neue Materie Photovoltaik einarbeiten.
Image:

Acondistec-Chef Ümit Subaş (mitte) baut das Portfolio um PV-Wechselrichter und Stromspeicher von Huawei aus. Marketing-Manager Karan Singh (li.) und Partnerbetreuer Alexander Kubitschek dürfen sich in die neue Materie Photovoltaik einarbeiten.

Wenn die Intersolar in München öffnet (19. bis 21. Juni), werden nicht nur Solarteure aus dem klassischen Handwerk und PV-Großhändler die weltgrößte Messe der Solarbranche besuchen, sondern es werden auch einige Systemhäuser durch die Messehallen gehen und vor allem längeren Halt in der Halle C1 am Stand von Huawei Fusion Solar machen. Ihr VAD Acondistec lädt am 20. Juni zur Intersolar ein, mit dem sie sonst über Server, Storage, Networking oder Cloud sprechen, allesamt meist von Huawei.  ...

Um diesen Artikel weiter zu lesen...

... werden Sie CRN-Mitglied

  • Als CRN-Mitglied haben Sie Zugriff auf alle Artikel und das gesamte Archiv
  • In der Mitgliedschaft ist der CRN-Newsletter enthalten
  • CRN-Mitglieder erfahren als Erste von unseren Veranstaltungen und Preisverleihungen
  • Als CRN Mitglied sind Sie Teil der starken, globalen Channel-Community
  • Die Mitgliedschaft gilt jeweils für 12 Monate und ist kostenfrei

Erfolgreiche Systemhauschefs und MSPs in UK und den USA sind CRN-Mitglieder.

 

Jetzt Mitglied werden

Sie sind bereits CRN-Mitglied?

Einloggen

Könnte Sie auch interessieren
Ab in wärmere Gefilde: Gründer Benjamin Akinci von abl solutions steigt aus

Dienstleistungen und Outsourcing

Er holte sich von Huawei noch einen Channel-Award als bester MSP ab, Ende Juni ist dann Schluss für Benjamin Akinci – nach 11 Jahren "Achterbahnfahrt" beim Nürnberger IT-Dienstleister abl. Die heutige Bilanz des damals 24-Jährigen ist beeindruckend.

clock 02. Mai 2024 • Lesezeit 2 Min.
Huawei: Mit dem Channel wieder auf Wachstumskurs

Hersteller

Rund 400 Partner und deren Endkunden stimmte Huawei auf seiner Konferenz in Frankfurt für das laufende Jahr ein. Der Technologieriese ist raus aus der Stagnation, ist zuversichtlich, Partner mit neuen Lösungen, besserer Betreuung und höheren Anreizen zu mehr Wachstum zu verhelfen.

clock 15. April 2024 • Lesezeit 5 Min.
Achim Berg soll Viessmann helfen "globaler Klima-Champion" zu werden

Management

Ein weiterer Job für IT-Manager Achim Berg: Der Heizungsbauer Viessmann holt den Digitalisierungsexperten in das Familienunternehmen. Es setzt auf Bergs Expertise und sein Netzwerk in der IT-Branche.

clock 09. Februar 2024 • Lesezeit 1 Min.
Martin Fryba
Autor im Rampenlicht

Martin Fryba

Anpackende Ingenieure, mutige Kaufleute, verrückte Self-Made-Glücksritter und jede Menge Pleitiers, über die CRN aus dem Channel berichtet. CRN? Channel? Dem Journalisten Martin Fryba wird 2001 als Einsteiger in den ITK-Handel schnell klar: Wer in die CRN kommt, findet im ITK-Channel Gehör – bisweilen mehr als ihm liebt ist. Die Goldenen Zeiten des PC-Zeitalters neigen sich zwar dem Ende zu, als Fryba für die weltweit bekannte, führende Channel-Publikation das Ressort „Börse & Finanzen“ sowie „Systemhaus“ auf- und ausbaut. Spannend bleibt es für den Journalisten allemal: Die Internetblase platzt, der Neue Markt wird wenige Jahre später nach zahlreichen Skandalen eingestellt, E-Commerce verändert den IT-Handel und die Distribution. Zunächst ASP, später Cloud Computing und Managed Services, aktuell Security, KI und Vernetzung und Enablement in Partnerökosystemen: Innovationen treiben das Business der Hersteller und ihrer Partner in einem heute äußert dynamischen IT-Markt an. Eine spannendere Branche gibt es nicht für Martin Fryba, der über Technologie und Strategien des Marktzugangs berichtet und mit tagesaktuellen Nachrichten den Channel auf dem Laufenden hält.

Meist gelesen
02

Microsoft Recall: Umstrittene KI verschoben

17. Juni 2024 • Lesezeit 1 Min.
03

CAD-Anbieter Dessault mit neuer Zentraleuropa-Chefin

17. Juni 2024 • Lesezeit 2 Min.
04

Dubai will globale Führungsrolle bei KI spielen

17. Juni 2024 • Lesezeit 3 Min.
05

MSP-Experte Matthias Nefzger heuert bei Eset an

17. Juni 2024 • Lesezeit 1 Min.

Registriere dich für unseren Newsletter

Die besten Nachrichten, Geschichten, Features und Fotos des Tages in einer perfekt gestalteten E-Mail.

Mehr von Distribution

Herweck-Hausmesse mit Besucherrekord

Herweck-Hausmesse mit Besucherrekord

Gutes Wetter, viele Neuheiten, zufriedene Aussteller und mehr Besucher: Die Hausmesse Perspektives des TK-Distributors Herweck war auch in diesem Jahr erfolgreich und wurde vom Channel ausgiebig fürs Networking genutzt.

Elke von Rekowski
clock 12. Juni 2024 • Lesezeit 2 Min.
Pax8: Marktplatz der nächsten Generation für MSPs

Pax8: Marktplatz der nächsten Generation für MSPs

Ein "Schlüssel zum Königreich der benutzerfreundlichen Tools und KI-Einsichten", stellte Chief Product Officer bei Pax8, Libby McIlhany, ein wenig pathetisch den überarbeiteten Marktplatz des Distributors vor. Viel Automation spart MSPs Zeit und beschleunigt ihren Verkauf.

CJ Fairfield
clock 12. Juni 2024 • Lesezeit 3 Min.
TD Synnex: 100 neue Gold-Tier-Partner für IBM

TD Synnex: 100 neue Gold-Tier-Partner für IBM

Broadliner TD Synnex und IBM wollen Partner an das boomende KI-Geschäft heranführen. Das neue IBM Watsonx Gold 100-Programm von TD Synnex soll sie fit machen für den Gold-Tier-Status des Herstellers.

Andrea Gaini
clock 11. Juni 2024 • Lesezeit 2 Min.