Werden Sie kostenfrei Mitglied bei CRN, um den Newsletter zu abonnieren und vollen Zugriff auf alle Inhalte zu bekommen, einschließlich dem gesamten Archiv.

HPE ernennt deutschen Vertriebsveteran zum neuen Chef der weltweiten Distribution

Michael Bernhardt, der neue VP of Worldwide Distribution bei HPE , berichtete CRN von seinen Top-Prioritäten im neuen Amt. Eine davon ist, das bisher "wenig genutzte HPE-Programm für distributionsgeführte Service Provider" in Schwung zu bringen.

clock • Lesezeit 2 Min.
Michael Bernhardt leitet globalen Distributions-Vertrieb bei HPE.
Image:

Michael Bernhardt leitet globalen Distributions-Vertrieb bei HPE.

Nach 28 Jahren im Vertrieb von HP und HPE kennt sich Michael Bernhardt bestens aus im IT-Geschäft. Seine Karriere bei Hewlett Packard hatte er 1996 als Großkundenbetreuer für HP-PCs in Deutschland begonnen. Für seinen neuen Posten hat er sich viel vorgenommen, schrieb er in einer E-Mail an die amerikanische CRN . Einer seiner obersten Prioritäten werde darin bestehen wird, "Wachstum durch Distributoren sowohl in Legacy- und verbrauchsbasierten Geschäftsmodellen wie auch bei den neuesten Branc...

Um diesen Artikel weiter zu lesen...

... werden Sie CRN-Mitglied

  • Als CRN-Mitglied haben Sie Zugriff auf alle Artikel und das gesamte Archiv
  • In der Mitgliedschaft ist der CRN-Newsletter enthalten
  • CRN-Mitglieder erfahren als Erste von unseren Veranstaltungen und Preisverleihungen
  • Als CRN Mitglied sind Sie Teil der starken, globalen Channel-Community
  • Die Mitgliedschaft gilt jeweils für 12 Monate und ist kostenfrei

Erfolgreiche Systemhauschefs und MSPs in UK und den USA sind CRN-Mitglieder.

 

Jetzt Mitglied werden

Sie sind bereits CRN-Mitglied?

Einloggen

Könnte Sie auch interessieren
Ganz schöne viele Aufgaben für den neuen Nfon-CRO

Telekommunikation

Merano Mettbach wird in seiner neuen Rolle als Chief Revenue Officers (CRO) neben dem Vertrieb nun auch das Marketing, die generelle Umsatzstrategie und damit zusammenhängend die Prozessoptimierung verantworten. In der Politik würde man angesichts dieser Ressortbündelung von einem Superministerium sprechen. Nfon-CEO Patrik Heider hält große Stücke auf den TK-Experten.

clock 13. Juni 2024 • Lesezeit 2 Min.
Neues Führungsteam für Synaxon –  Mark Schröder übernimmt Chefposten

Dienstleistungen und Outsourcing

Miguel Rodriguez wird ab 2025 zum Vorstand der IT-Verbundgruppe Synaxon bestellt. Damit tritt er nach dem spektakulären Rückzug von Frank Roebers (CRN berichtete) an die Seite von Mark Schröder, der Chef der Systemhauskooperation wird und im Vorstand auch neue Aufgaben übernehmen wird.

clock 12. Juni 2024 • Lesezeit 1 Min.
Herweck-Hausmesse mit Besucherrekord

Distribution

Gutes Wetter, viele Neuheiten, zufriedene Aussteller und mehr Besucher: Die Hausmesse Perspektives des TK-Distributors Herweck war auch in diesem Jahr erfolgreich und wurde vom Channel ausgiebig fürs Networking genutzt.

clock 12. Juni 2024 • Lesezeit 2 Min.

Registriere dich für unseren Newsletter

Die besten Nachrichten, Geschichten, Features und Fotos des Tages in einer perfekt gestalteten E-Mail.

Mehr von Hersteller

Databricks: Partnerschaft mit Nvidia soll Generative KI-Projekte beschleunigen

Databricks: Partnerschaft mit Nvidia soll Generative KI-Projekte beschleunigen

Projekte für generative KI in wenigen Wochen zu realisieren, das ist das Ziel von Partnerschaften zwischen Technologiekonzernen. Fast immer ist Nvidia im Spiel, so auch bei Databricks, die in ihre Data Intelligence Platform Nvidia Cuda integiert.

Martin Fryba
clock 14. Juni 2024 • Lesezeit 2 Min.
Cisco-Führungskräfte: Splunk-Integration ohne Unterbrechung

Cisco-Führungskräfte: Splunk-Integration ohne Unterbrechung

Auf der Splunk .conf24 sprachen Cisco-CEO Chuck Robbins und Go-to-Market President Gary Steele mit Splunk-Kunden über die Vorteile der Integration der Sicherheits- und Observability-Produkte beider Unternehmen. Jetzt sind die Partner gefordert, sich mit dem erweiterten Portfolio zu beschäftigen. Für Investoren, die Kostensenkungen fordern, hat der Cisco-CEO eine klare Botschaft.

Rick Whiting
clock 14. Juni 2024 • Lesezeit 4 Min.
Oracle-CTO Ellison: "Wir sollten mit allen verbunden sein"

Oracle-CTO Ellison: "Wir sollten mit allen verbunden sein"

Multi-Cloud-Strategie, grenzenlose Interoperabilität zwischen den Anbieter und enorme Nachfrage nach Rechenzentrumskapazitäten beflügeln das Geschäft von Oracle. Gebühren für das Verschieben von Daten von einer in eine andere Cloud will Oracle-Gründer Larry Ellison "abschaffen". Partnerschaften mit Microsoft und Google Cloud sind geschlossen.

Wade Tyler Millward
clock 13. Juni 2024 • Lesezeit 8 Min.