Werden Sie kostenfrei Mitglied bei CRN, um den Newsletter zu abonnieren und vollen Zugriff auf alle Inhalte zu bekommen, einschließlich dem gesamten Archiv.

42 Jahre und IBM-Urgestein: Neue Microsoft Deutschland-Chefin Agnes Heftberger

Nach 13 Jahren Microsoft verlässt Deutschland-Chefin Marianne Janik den Konzern. Agnes Heftberger verlässt IBM nach mehr als 20 Jahren, um ihr nachzufolgen. Es ist auch ein Generationenwechsel im Top-Management von Microsoft.

Martin Fryba
clock • Lesezeit 1 Min.
Agnes Heftberger tritt zum 15. April den Chefposten bei Microsoft Deutschland an.
Image:

Agnes Heftberger tritt zum 15. April den Chefposten bei Microsoft Deutschland an.

Nach offizieller Lesart verlässt Microsofts Deutschland-Chefin Marianne Janik den Softwarekonzern auf eigenen Wunsch. Ihre Nachbesetzung mit Agnes Heftberger, die Mitte April den Posten antritt, mag eine Überraschung sein: Die 42-jährige Managerin ist für diese Top-Position die bisher jüngste Vorsitzende der Microsoft Deutschland-Geschäftsführung.  Europa-Chef Ralph Haupter dürfte ihren Werdegang bei IBM genau verfolgt haben. Schließlich kam auch er (2003 bis 2005) von IBM zu Microsoft, bl...

Um diesen Artikel weiter zu lesen...

... werden Sie CRN-Mitglied

  • Als CRN-Mitglied haben Sie Zugriff auf alle Artikel und das gesamte Archiv
  • In der Mitgliedschaft ist der CRN-Newsletter enthalten
  • CRN-Mitglieder erfahren als Erste von unseren Veranstaltungen und Preisverleihungen
  • Als CRN Mitglied sind Sie Teil der starken, globalen Channel-Community
  • Die Mitgliedschaft gilt jeweils für 12 Monate und ist kostenfrei

Erfolgreiche Systemhauschefs und MSPs in UK und den USA sind CRN-Mitglieder.

 

Jetzt Mitglied werden

Sie sind bereits CRN-Mitglied?

Einloggen

Könnte Sie auch interessieren
"Künstliche Intelligenz ist ein absolutes Beratungsthema"

Dienstleistungen und Outsourcing

Es ist nicht nur die Marketingmaschinerie der Distribution, die bei Copilot von Microsoft auf Hochtouren läuft. Ein typisches Lizenzschieben ist diese KI-Geschäft nämlich nicht. Eher ein hochaktuelles Produkt, das viel lukrativere Geschäftsfelder für Partner erschließt. Welche? Heiko Lossau von ADN im CRN-Interview.

clock 15. April 2024 • Lesezeit 3 Min.
Diese 10 coolsten Microsoft Copilot-Angebote kommen bald

Technologien & Trends

Copilot für Microsoft Viva-Suite, für Intune sowie rollenbasierte Copiloten: CRN stellt zusammen, was Microsofts bei künstlicher Intelligenz im Köcher hat. Und das ist eine ganze Menge.

clock 12. April 2024 • Lesezeit 11 Min.
Systemhaus-Gruppe Netgo sucht neuen CEO

Dienstleistungen und Outsourcing

Netgo-Chef Oliver Mauss scheidet nach 3 Jahren aus persönlichen Gründen aus. CCO Michael Eberhardt übernimmt übergangsweise.

clock 11. April 2024 • Lesezeit 1 Min.
Martin Fryba
Autor im Rampenlicht

Martin Fryba

Anpackende Ingenieure, mutige Kaufleute, verrückte Self-Made-Glücksritter und jede Menge Pleitiers, über die CRN aus dem Channel berichtet. CRN? Channel? Dem Journalisten Martin Fryba wird 2001 als Einsteiger in den ITK-Handel schnell klar: Wer in die CRN kommt, findet im ITK-Channel Gehör – bisweilen mehr als ihm liebt ist. Die Goldenen Zeiten des PC-Zeitalters neigen sich zwar dem Ende zu, als Fryba für die weltweit bekannte, führende Channel-Publikation das Ressort „Börse & Finanzen“ sowie „Systemhaus“ auf- und ausbaut. Spannend bleibt es für den Journalisten allemal: Die Internetblase platzt, der Neue Markt wird wenige Jahre später nach zahlreichen Skandalen eingestellt, E-Commerce verändert den IT-Handel und die Distribution. Zunächst ASP, später Cloud Computing und Managed Services, aktuell Security, KI und Vernetzung und Enablement in Partnerökosystemen: Innovationen treiben das Business der Hersteller und ihrer Partner in einem heute äußert dynamischen IT-Markt an. Eine spannendere Branche gibt es nicht für Martin Fryba, der über Technologie und Strategien des Marktzugangs berichtet und mit tagesaktuellen Nachrichten den Channel auf dem Laufenden hält.

Meist gelesen
01

Systemhaus-Gruppe Netgo sucht neuen CEO

11. April 2024 • Lesezeit 1 Min.
02

NIS2 ist Hürde für Cyberversicherungen

15. April 2024 • Lesezeit 4 Min.
03

Diese 10 coolsten Microsoft Copilot-Angebote kommen bald

12. April 2024 • Lesezeit 11 Min.
04

IT-Netzwerk Kiwiko stellt sich neu auf

11. April 2024 • Lesezeit 2 Min.
05

HPE verkürzt Server-Lieferzeit auf zwei Tage

15. April 2024 • Lesezeit 1 Min.

Registriere dich für unseren Newsletter

Die besten Nachrichten, Geschichten, Features und Fotos des Tages in einer perfekt gestalteten E-Mail.

Mehr von Hersteller

Huawei: Mit dem Channel wieder auf Wachstumskurs

Huawei: Mit dem Channel wieder auf Wachstumskurs

Rund 400 Partner und deren Endkunden stimmte Huawei auf seiner Konferenz in Frankfurt für das laufende Jahr ein. Der Technologieriese ist raus aus der Stagnation, ist zuversichtlich, Partner mit neuen Lösungen, besserer Betreuung und höheren Anreizen zu mehr Wachstum zu verhelfen.

Martin Fryba
clock 15. April 2024 • Lesezeit 4 Min.
HPE verkürzt Server-Lieferzeit auf zwei Tage

HPE verkürzt Server-Lieferzeit auf zwei Tage

HPE will mit Smart Choice den Serverabsatz über den Channel ankurbeln. In der Distribution werden nun vorkonfigurierte Server vorgehalten.

Martin Fryba
clock 15. April 2024 • Lesezeit 1 Min.
Zscaler übernimmt Airgap Networks

Zscaler übernimmt Airgap Networks

Startup Airgap Networks konzentriert sich auf Zero-Trust Segmentierung, die es Angreifern unmöglich macht, sich quer durch Netzwerke zu bewegen.

clock 12. April 2024 • Lesezeit 1 Min.