Werden Sie kostenfrei Mitglied bei CRN, um den Newsletter zu abonnieren und vollen Zugriff auf alle Inhalte zu bekommen, einschließlich dem gesamten Archiv.

Ingram Micro treibt "Amazonisierung" seiner Distributionsplattform voran

Neue Funktionen für Xvantage, der Beschaffungsplattform von Ingram Micro, die weit mehr kann als "nur" Beschaffung. Sie soll eine "Steuerzentrale" für Fachhändler und Systemhäuser sein, dem Channel Mühe und Zeit ersparen.

Martin Fryba
clock • Lesezeit 3 Min.
Mag aus gutem Grund keinen überladenen Car-Konfigurator. Plattformen auch im B2B-Handel müssen für die Nutzern einfach und schnell zu bedienen sein und trotzdem ein sehr breites Angebot offerieren. So wie Xvantage, findet Alexander Maier.
Image:

Mag aus gutem Grund keinen überladenen Car-Konfigurator. Plattformen auch im B2B-Handel müssen für die Nutzern einfach und schnell zu bedienen sein und trotzdem ein sehr breites Angebot offerieren. So wie Xvantage, findet Alexander Maier.

Kunden, die das gekauft haben, kaufen auch diese Produkte. Solche Amazon-Empfehlungen zur Absatzsteigerung kennt jeder. Egal ob im Front-End eines E-Commerce-Systems ein Konsument, ein Unternehmensentscheider oder der Einkäufer, bzw. Projektmanager eine Fachhändlers oder Systemhauses sitzt, im Backend finden Datenabgleiche aus Millionen Transaktionen statt, um einem Kunden sinnvolle Ergänzungsprodukte anzubieten. Das ist lange schon Standard. Doch Amazons Ambitionen und Visionen gehen viel we...

Um diesen Artikel weiter zu lesen...

... werden Sie CRN-Mitglied

  • Als CRN-Mitglied haben Sie Zugriff auf alle Artikel und das gesamte Archiv
  • In der Mitgliedschaft ist der CRN-Newsletter enthalten
  • CRN-Mitglieder erfahren als Erste von unseren Veranstaltungen und Preisverleihungen
  • Als CRN Mitglied sind Sie Teil der starken, globalen Channel-Community
  • Die Mitgliedschaft gilt jeweils für 12 Monate und ist kostenfrei

Erfolgreiche Systemhauschefs und MSPs in UK und den USA sind CRN-Mitglieder.

 

Jetzt Mitglied werden

Sie sind bereits CRN-Mitglied?

Einloggen

Könnte Sie auch interessieren
Ingram Micro US-Chef über KI-PCs, Xvantage und Herausforderungen an die Partner

Distribution

Warum Ingram Micro nicht einfach auf den Zug der KI-PCs aufspringt? Man geht das Hype-Thema strategisch an, erklärt Kirk Robinson im Gespräch mit CRN. Was vor allem noch an Klarheit dargelegt werden muss, sind die Vorteile der neuen Geräteklasse KI-PC.

clock 29. April 2024 • Lesezeit 4 Min.
Kloud Klickers: Die Azure-Fernbedienung für Systemhäuser und MSPs

Dienstleistungen und Outsourcing

Desktop, Server, Netzwerk, eine komplette Infrastruktur in Microsoft Azure vor den Augen des Kunden zusammenklicken, Kosten nennen und dann ab in die Produktion schicken. Was Manuel Staiger und Mike Bergmann auf den Weg gebracht haben, reduziert die Cloud-Komplexität von Azure für KMU-Kunden auf das Self-Order-Niveau von McDonalds.

clock 05. April 2024 • Lesezeit 4 Min.
Ingram Micro nimmt Backup für Veeam von Grau Data ins Portfolio

Distribution

"Blocky for Veeam" des deutschen Herstellers Grau Data schützt vor Ransomware-Angriffen. Die Lösung gibt es jetzt bei Ingram Micro, womit die Schwaben ihre Reichweite im Channel erhöhen wollen.

clock 06. März 2024 • Lesezeit 1 Min.
Martin Fryba
Autor im Rampenlicht

Martin Fryba

Anpackende Ingenieure, mutige Kaufleute, verrückte Self-Made-Glücksritter und jede Menge Pleitiers, über die CRN aus dem Channel berichtet. CRN? Channel? Dem Journalisten Martin Fryba wird 2001 als Einsteiger in den ITK-Handel schnell klar: Wer in die CRN kommt, findet im ITK-Channel Gehör – bisweilen mehr als ihm liebt ist. Die Goldenen Zeiten des PC-Zeitalters neigen sich zwar dem Ende zu, als Fryba für die weltweit bekannte, führende Channel-Publikation das Ressort „Börse & Finanzen“ sowie „Systemhaus“ auf- und ausbaut. Spannend bleibt es für den Journalisten allemal: Die Internetblase platzt, der Neue Markt wird wenige Jahre später nach zahlreichen Skandalen eingestellt, E-Commerce verändert den IT-Handel und die Distribution. Zunächst ASP, später Cloud Computing und Managed Services, aktuell Security, KI und Vernetzung und Enablement in Partnerökosystemen: Innovationen treiben das Business der Hersteller und ihrer Partner in einem heute äußert dynamischen IT-Markt an. Eine spannendere Branche gibt es nicht für Martin Fryba, der über Technologie und Strategien des Marktzugangs berichtet und mit tagesaktuellen Nachrichten den Channel auf dem Laufenden hält.

Registriere dich für unseren Newsletter

Die besten Nachrichten, Geschichten, Features und Fotos des Tages in einer perfekt gestalteten E-Mail.

Mehr von Distribution

Infinigate spürt schlechte Konjunktur - 5-Milliarden-Umsatzziel steht aber weiter

Infinigate spürt schlechte Konjunktur - 5-Milliarden-Umsatzziel steht aber weiter

An seinem ambitionierten Wachstumskurs hält Infinigate-Chef Klaus Schlichtherle fest, deutet weitere Zukäufe an. Zudem woll das SaaS-Geschäft deutlich zulegen und Services sollen ausbaut werden.

Andrea Gaini
clock 16. Mai 2024 • Lesezeit 2 Min.
Vanquish: Auf Partner-Tour gegen "Verunsicherung" im Channel

Vanquish: Auf Partner-Tour gegen "Verunsicherung" im Channel

MSPs, die die Welttournee von RMM-Anbieter Atera und Microsoft verpassten, können das Event im kleineren Format und überdies mit mehr Herstellern nachholen. Distributor Vanquish zeigt, wie KI und Modern Workspace zu einem einträglichen Geschäft werden. Orientierung auch gegen das Chaos beim Marktführer für Virtualisierung.

Martin Fryba
clock 13. Mai 2024 • Lesezeit 2 Min.
Distributor Scale MSP schaltet auf europäische Expansion

Distributor Scale MSP schaltet auf europäische Expansion

Drei Jahre nach der Gründung ihrer Fokus MSP drehen Stefan Steuer und Matthias Mahnel an einem größeren Rad. Ihre neue Gesellschaft Scale MSP will das boomende Distributionsgeschäft mit Managed Services in Großbritannien, Benelux und den Nordics aufziehen.

Martin Fryba
clock 10. Mai 2024 • Lesezeit 2 Min.