Werden Sie kostenfrei Mitglied bei CRN, um den Newsletter zu abonnieren und vollen Zugriff auf alle Inhalte zu bekommen, einschließlich dem gesamten Archiv.

Warum sich MSPs auf dauerhaftes Wachstum einstellen können

Um mehr darüber zu erfahren, was Managed Services-Anbieter aktuell beeinflusst und warum sie auch langfristig mit zweistelligem Wachstum können, sprach CRN mit John Pagliuca, Präsident und CEO von N-able.

clock • Lesezeit 5 Min.
John Pagliuca, Präsident und CEO von N-able.
Image:

John Pagliuca, Präsident und CEO von N-able.

Fast hat es den Anschein, als würden sich MSPs auf dauerhaftes Wachstum einstellen und lieber noch eine Weile länger florieren, bevor sie ihren Betrieb an den Meistbietenden verkaufen. Laut des jüngsten MSP Horizons-Bericht von N-able gaben 97 Prozent der Befragten an, dass ihre Umsätze mit Managed Services in diesem Jahr steigen werden. Woran das liegen könnte, erläuterte John Pagliuca, Präsident und CEO von N-able. "Als wir uns die Umfrage ansahen, waren wir nicht überrascht dass einige ...

Um diesen Artikel weiter zu lesen...

... werden Sie CRN-Mitglied

  • Als CRN-Mitglied haben Sie Zugriff auf alle Artikel und das gesamte Archiv
  • In der Mitgliedschaft ist der CRN-Newsletter enthalten
  • CRN-Mitglieder erfahren als Erste von unseren Veranstaltungen und Preisverleihungen
  • Als CRN Mitglied sind Sie Teil der starken, globalen Channel-Community
  • Die Mitgliedschaft gilt jeweils für 12 Monate und ist kostenfrei

Erfolgreiche Systemhauschefs und MSPs in UK und den USA sind CRN-Mitglieder.

 

Jetzt Mitglied werden

Sie sind bereits CRN-Mitglied?

Einloggen

Könnte Sie auch interessieren
E-Mail-Authentifizierung: "Sehr gute Geschäftschance für MSPs"

Dienstleistungen und Outsourcing

Google, Yahoo und andere E-Mail-Versender wollen mit DMARC illegalen Massenversendern das Handwerk legen. Das Problem: Wer den Standard für legitime E-Mails nicht beherrscht, dessen elektronische Post landen im Spam oder werden erst gar nicht zugestellt. Warum sich DMARC-Dienste für MSPs lohnen, erklärt Experte Mike Anderson.

clock 04. April 2024 • Lesezeit 4 Min.
Erfolg  trotz Flaute: Diese MSPs in Großbritannien wachsen schneller als der Markt

Dienstleistungen und Outsourcing

Der Blick über den Kanal zeigt bemerkenswerte Entwicklungen und Wachstumsraten. Hier die Top Ten der wachstumsstärksten MSP in Großbritannien.

clock 27. März 2024 • Lesezeit 4 Min.
N-able: Neue Herstellerallianzen im TAP-Programm

Hersteller

Das Technology Alliance Program (TAP) von N-able wächst. Es gibt neue Drittanbieterlösungen und -Dienstleistungen von Technologieallianzpartnern. N-able will sich durch sein offenes Ökosystem von Wettbewerbern abheben und MSPs schnelleren Zugang zu ergänzenden Lösungen beim Monitoring von Kunden-Infrastrukturen bieten.

clock 08. März 2024 • Lesezeit 2 Min.
Meist gelesen
01

Diese 10 coolsten Microsoft Copilot-Angebote kommen bald

12. April 2024 • Lesezeit 11 Min.
02

Systemhaus-Gruppe Netgo sucht neuen CEO

11. April 2024 • Lesezeit 1 Min.
03

Warnung vor Virus in PDFs

11. April 2024 • Lesezeit 1 Min.
05

"Swatting": Treibjagd auf Streamer und Politiker

12. April 2024 • Lesezeit 2 Min.

Registriere dich für unseren Newsletter

Die besten Nachrichten, Geschichten, Features und Fotos des Tages in einer perfekt gestalteten E-Mail.

Mehr von Dienstleistungen und Outsourcing

Systemhaus-Gruppe Netgo sucht neuen CEO

Systemhaus-Gruppe Netgo sucht neuen CEO

Netgo-Chef Oliver Mauss scheidet nach 3 Jahren aus persönlichen Gründen aus. COO Michael Eberthardt übernimmt übergangsweise.

Martin Fryba
clock 11. April 2024 • Lesezeit 1 Min.
IT-Netzwerk Kiwiko stellt sich neu auf

IT-Netzwerk Kiwiko stellt sich neu auf

Viel neues bei Kiwiko: Noch mehr Fokus auf IT-Sicherheit, politische Einflussnahme und mehr Genossen. Eine Zäsur unter neuer Führung.

Martin Fryba
clock 11. April 2024 • Lesezeit 2 Min.
Pionier des PC-Handels: Kiwiko-Vorstand Matthias Jablonski macht Weg für Nachfolge frei

Pionier des PC-Handels: Kiwiko-Vorstand Matthias Jablonski macht Weg für Nachfolge frei

Mehr als 30 Jahre bewegtes Business-Leben in Distribution und Kooperation: Nun will Matthias Jablonski – nicht ganz in Rente gehen – aber er legt den Vorstandsposten beim Systemhausverbund Kiwiko ab. Ganz loslassen wird ihn die Branche sicher nicht.

Martin Fryba
clock 11. April 2024 • Lesezeit 3 Min.