Werden Sie kostenfrei Mitglied bei CRN, um den Newsletter zu abonnieren und vollen Zugriff auf alle Inhalte zu bekommen, einschließlich dem gesamten Archiv.

Logpoint optimiert Cybersicherheits-Funktionen

Der dänische Spezialist Logpoint erweitert seine Converged SIEM-Plattform. Das soll Unternehmen und MSSPs dabei unterstützen, die Cybersicherheitsleistung zu verbessern und über mehr Zeit und Ressourcen im Sicherheitsbetrieb zu verfügen.

clock • Lesezeit 1 Min.
Edy Almer, Director of Products bei Logpoint
Image:

Edy Almer, Director of Products bei Logpoint

Logpoint führt neue Funktionen für seine Converged SIEM-Plattform ein, die die Bedrohungs-Erkennung und Sicherheitsoperationen verbessern sowie die Fallverwaltung optimieren. Businessanwender sollen dadurch zeitlich und personell entlastet werden. Logpoint Converged SIEM ist eine End-to-End-Cybersicherheitsplattform, die den gesamten Prozess der Bedrohungserkennung und Vorfallsreaktion (TDIR) abdeckt.

Bei Logpoint ist man überzeugt, dass sich Unternehmen mit den neuen Funktionen besser auf wesentliche Sicherheitsbelange konzentrieren können. Der Workload werde reduziert, die Automatisierung vereinfacht und Ressourcen freigesetzt.

Die neue Version bietet mehr Systemstabilität und Zuverlässigkeit sowie eine effizientere Ressourcennutzung durch eine adaptive Speicherverwaltung, die die Speichernutzung optimiert. Dies ermöglicht es den Nutzern, Serviceunterbrechungen zu vermeiden und den Zeitaufwand für die manuelle Speichereinstellung zu verringern. Sie können weitere Nodes hinzufügen und die Sichtbarkeit durch die Freigabe von zusätzlichem Speicher erhöhen.

Vereinfachtes Handling 

Logpoint verbessert die Konfiguration von Alarmen durch ein einziges Fenster und weniger Klicks. Darüber hinaus wurde die Art und Weise, wie Benutzer Listen auffüllen und aktualisieren, vereinfacht. Jetzt können sie eine Liste von z.B. IoCs, bösartigen Domains, IPs, etc. in einer CSV- oder TXT-Datei hochladen. Dies bietet den Benutzern die Möglichkeit, Listen aus verschiedenen Quellen hinzuzufügen. Die Bedrohungserkennung kann so einfacher auf dem neuesten Stand gehalten werden.

Das neue Update ermöglicht es MSSPs und denjenigen, die mit verschiedenen Tenants arbeiten, Fehler bei der Verteilung von Playbooks an Kunden zu reduzieren. Logpoint veröffentlicht generische Playbooks für typische Sicherheitsanwendungsfälle, die einmal aktualisiert und an die Kunden verteilt werden können. Diese Playbooks sind integrationsunabhängig, so dass Tenants mit unterschiedlichen Integrationen von ihnen profitieren können. Darüber hinaus können MSSPs bei der Verteilung der Playbooks Zeit sparen.

 

Meist gelesen

Registriere dich für unseren Newsletter

Die besten Nachrichten, Geschichten, Features und Fotos des Tages in einer perfekt gestalteten E-Mail.

Mehr von Security

Lockbit: Schädlichste Ransomware-Gruppe der Welt ausgehoben

Lockbit: Schädlichste Ransomware-Gruppe der Welt ausgehoben

Ermittlungsbehörden aus 14 Staaten unter Führung der britischen National Crime Agency haben die Erpressergruppe Lockbit ausgehoben. Server auf der ganzen Welt wurden abgeschaltet, mehr als 200 Kryptowährungskonten und weitere 14.000 betrügerische Konten sichergestellt.

Martin Fryba
clock 20. Februar 2024 • Lesezeit 2 Min.
Deutscher IT-Security-Markt steigt erstmals über 10 Mrd. Euro

Deutscher IT-Security-Markt steigt erstmals über 10 Mrd. Euro

IT-Security-Hersteller blicken zufrieden auf Deutschland: Der Markt hierzulande ist weltweit Wachstums-Champion. Ein Wehmutstropfen bleibt indes: Der Schaden durch Cybercrime ist 20-mal höher als die Vorsorgekosten.

Martin Fryba
clock 16. Februar 2024 • Lesezeit 1 Min.
Fünf Aussagen zur KI-Sicherheit von Microsoft und OpenAI

Fünf Aussagen zur KI-Sicherheit von Microsoft und OpenAI

Angreifer nutzen KI-Technologie wie LLM als ein weiteres Produktivwerkzeug für ihre Arbeit. Zu diesem Ergebnis kommt der neue KI-Sicherheitsbericht von Microsoft und OpenAI.

Mark Haranas
clock 15. Februar 2024 • Lesezeit 3 Min.

Höhepunkte

Lockbit: Schädlichste Ransomware-Gruppe der Welt ausgehoben

Lockbit: Schädlichste Ransomware-Gruppe der Welt ausgehoben

Ermittlungsbehörden aus 14 Staaten unter Führung der britischen National Crime Agency haben die Erpressergruppe Lockbit ausgehoben. Server auf der ganzen Welt wurden abgeschaltet, mehr als 200 Kryptowährungskonten und weitere 14.000 betrügerische Konten sichergestellt.

Martin Fryba
clock 20. Februar 2024 • Lesezeit 2 Min.
Warum sich MSPs auf dauerhaftes Wachstum einstellen können

Warum sich MSPs auf dauerhaftes Wachstum einstellen können

Um mehr darüber zu erfahren, was Managed Services-Anbieter aktuell beeinflusst und warum sie auch langfristig mit zweistelligem Wachstum können, sprach CRN mit John Pagliuca, Präsident und CEO von N-able.

clock 20. Februar 2024 • Lesezeit 5 Min.
Kursrutsch der Also-Aktie nach Umsatzeinbruch

Kursrutsch der Also-Aktie nach Umsatzeinbruch

Distributor Also verzeichnet für 2023 einen zweistelligen Umsatzrückgang und auch der Gewinn bröckelt. Vor allem das zweite Halbjahr zeigt, wie stark die Nachfrage im Produktgeschäft zurückging.

Martin Fryba
clock 20. Februar 2024 • Lesezeit 2 Min.