Werden Sie kostenfrei Mitglied bei CRN, um den Newsletter zu abonnieren und vollen Zugriff auf alle Inhalte zu bekommen, einschließlich dem gesamten Archiv.

Spezialdistributor 3KV von Extreme Networks ausgezeichnet

Klein, aber fein ist der VAD für Netzwerkinfrastruktur 3KV aus München. Und für Extreme Networks ein wichtiger Player, den der Hersteller nun als "Partner Journey Distributor of the Year EMEA" ausgezeichnet.

Martin Fryba
clock • Lesezeit 1 Min.
John Campbell, Director EMEA Distribution Extreme Networks, Dennis Hahner, BU-Manager Manager Extreme bei 3KV, Boris Germashevs, VP EMEA Channel & SaaS Sales Extreme, Andy Hahner, COO bei 3KV, Jonas Brown, Director WW Distribution Sales & Strategy Extreme, Barbara Weremijewicz, Distribution Partner Manager DACH Extreme, Joe Vitalones, CRO Extreme, John Morrison, VP Extreme sowie Ed Meyercord, CEO Extreme Networks. (v.l.n.r).
Image:

John Campbell, Director EMEA Distribution Extreme Networks, Dennis Hahner, BU-Manager Manager Extreme bei 3KV, Boris Germashevs, VP EMEA Channel & SaaS Sales Extreme, Andy Hahner, COO bei 3KV, Jonas Brown, Director WW Distribution Sales & Strategy Extreme, Barbara Weremijewicz, Distribution Partner Manager DACH Extreme, Joe Vitalones, CRO Extreme, John Morrison, VP Extreme sowie Ed Meyercord, CEO Extreme Networks. (v.l.n.r).

Kein Hersteller-Event, auf dem nicht auch die wichtige Rolle der Distribution herausgestellt wird. Und zwar am besten mit einem Award. So hielt es auch Extreme Networks auf seiner zweitägigen Extreme Ignite 2023 in Monaco vergangene Woche. Neben der Vorstellung von Produktinnovationen, Demos, Vorträgen von Führungskräften, die sich um Vertrieb und Marketing sowie Strategien zur Steigerung der Partnerprofitabilität drehten, wurde auch der VAD 3KV ausgezeichnet. Er ist nun "Partner Journey Dist...

Um diesen Artikel weiter zu lesen...

... werden Sie CRN-Mitglied

  • Als CRN-Mitglied haben Sie Zugriff auf alle Artikel und das gesamte Archiv
  • In der Mitgliedschaft ist der CRN-Newsletter enthalten
  • CRN-Mitglieder erfahren als Erste von unseren Veranstaltungen und Preisverleihungen
  • Als CRN Mitglied sind Sie Teil der starken, globalen Channel-Community
  • Die Mitgliedschaft gilt jeweils für 12 Monate und ist kostenfrei

Erfolgreiche Systemhauschefs und MSPs in UK und den USA sind CRN-Mitglieder.

 

Jetzt Mitglied werden

Sie sind bereits CRN-Mitglied?

Einloggen

Könnte Sie auch interessieren
ANW-Geschäftsführer wollen neue Gipfel erklimmen

Distribution

Hoch hinaus ging beim diesjährigen Treffen der Also Network (ANW) Geschäftsführer. Neben Networking und Teambuilding-Aktivitäten ging es auch um aktuelle Zahlen, wie den ANW Aktivitätsindex und das neue Format "Partner für Partner".

clock 12. Juli 2024 • Lesezeit 1 Min.
Microsoft "Partner of the Year 2024": Pax8 sticht Broadliner aus

Distribution

Microsoft hat alle Finalisten und die Sieger seines globalen Awards "Partner oft he Year" veröffentlicht. Drei Unternehmen aus Deutschland gehören zu den Top-Partnern von Microsoft. In der Kategorie Distribution setzte Pax8 ein Ausrufezeichen.

clock 04. Juli 2024 • Lesezeit 2 Min.
Infinigate-Manager Bechtold zum Ausstieg: "Distributoren können sich einen Anruf sparen"

Distribution

André Stark übernimmt als GF Infinigate Deutschland, Andreas Bechtold geht nach 25 Jahren bei Infinigate und 33 Jahren in der IT. Der 52-Jährige will ein neues Kapitel in seinem Berufsleben aufschlagen. Bechtold verlässt einen Distributor, der 2017/18 eine Zäsur einläutete und die Expansion beschleunigte. Mit Folgen auch für Bechtolds Führungsaufgaben.

clock 26. Juni 2024 • Lesezeit 4 Min.
Martin Fryba
Autor im Rampenlicht

Martin Fryba

Anpackende Ingenieure, mutige Kaufleute, verrückte Self-Made-Glücksritter und jede Menge Pleitiers, über die CRN aus dem Channel berichtet. CRN? Channel? Dem Journalisten Martin Fryba wird 2001 als Einsteiger in den ITK-Handel schnell klar: Wer in die CRN kommt, findet im ITK-Channel Gehör – bisweilen mehr als ihm liebt ist. Die Goldenen Zeiten des PC-Zeitalters neigen sich zwar dem Ende zu, als Fryba für die weltweit bekannte, führende Channel-Publikation das Ressort „Börse & Finanzen“ sowie „Systemhaus“ auf- und ausbaut. Spannend bleibt es für den Journalisten allemal: Die Internetblase platzt, der Neue Markt wird wenige Jahre später nach zahlreichen Skandalen eingestellt, E-Commerce verändert den IT-Handel und die Distribution. Zunächst ASP, später Cloud Computing und Managed Services, aktuell Security, KI und Vernetzung und Enablement in Partnerökosystemen: Innovationen treiben das Business der Hersteller und ihrer Partner in einem heute äußert dynamischen IT-Markt an. Eine spannendere Branche gibt es nicht für Martin Fryba, der über Technologie und Strategien des Marktzugangs berichtet und mit tagesaktuellen Nachrichten den Channel auf dem Laufenden hält.

Registriere dich für unseren Newsletter

Die besten Nachrichten, Geschichten, Features und Fotos des Tages in einer perfekt gestalteten E-Mail.

Mehr von Distribution

Arrow und Arista Networks: "Meilenstein bei der Ausweitung unserer Reichweite in Europa"

Arrow und Arista Networks: "Meilenstein bei der Ausweitung unserer Reichweite in Europa"

Vertriebsdirektor DACH-Region von Arista Networks, Michael Sicklinger, setzt große Hoffnungen auf die Distributionsvereinbarung mit Arrow ECS Deutschland. Der Start der Channel-Vermarktung könnte nicht besser sein: Arista mische gerade den Netzwerkmarkt auf, betont der Deutschland-Chef Arrow ECS, Mathias von Bescherer.

Martin Fryba
clock 19. Juli 2024 • Lesezeit 2 Min.
ADN überzeugt von Storage-Lösung für MSPs von Impossible Cloud

ADN überzeugt von Storage-Lösung für MSPs von Impossible Cloud

Channel-freundlich sind die Hanseaten von Impossible Cloud, deren Lösung bietet eine "nie dagewesene Klarheit in die Kostenstrukturen der Cloud". Es ist von einer Revolutionierung des MSP-Marktes die Rede. Distributor ADN zeigt sich geradezu begeistert von seinem neuen Hersteller im Portfolio.

Martin Fryba
clock 16. Juli 2024 • Lesezeit 3 Min.
CEO Arrow ECS Deutschland: "Wir sind organisch stark gewachsen"

CEO Arrow ECS Deutschland: "Wir sind organisch stark gewachsen"

Optimist und Entrepreneur, so bezeichnet sich Mathias von Bescherer selbst und untermauert diese Haltung im CRN-Gespräch auf dem 20. Sommerforum des VAD Arrow ECS in München. Über ein neues Ausstellungskonzept, Hersteller-Premieren, Nachhaltigkeit, Loyalitäten und die VMware-Delle, die Arrow nicht sonderlich tangiert.

Martin Fryba
clock 12. Juli 2024 • Lesezeit 7 Min.