Werden Sie kostenfrei Mitglied bei CRN, um den Newsletter zu abonnieren und vollen Zugriff auf alle Inhalte zu bekommen, einschließlich dem gesamten Archiv.

US-Anbieter Kiteworks übernimmt gleich zwei deutsche Security-Spezialisten

Deutsche Spezialisten für sicheren Datenaustausch sind bei US-Firmen sehr gefragt. Nun übernimmt Kiteworks aus dem Silicon Valley Owncloud und Dracoon, beide aus Bayern. Die Positionierung, "scharfkantig gegen die marktbeherrschende amerikanische Konkurrenz" bröckelt zunehmend.

Martin Fryba
clock • Lesezeit 3 Min.
Tobias Gerlinger, Owncloud (li.), Marc Schieder, CIO Dracoon.
Image:

Tobias Gerlinger, Owncloud (li.), Marc Schieder, CIO Dracoon.

Der Anbietermarkt deutscher mittelständischer IT-Häuser, die sich mit ihren datensouveränen Lösungen "Made in Germany" positionieren, konsolidiert weiter. Treiber der Akquisitionen und Zusammenschlüsse: Vor allem US-amerikanische Tech-Unternehmen. Dieses Mal ist es Kiteworks, Anbieter von Datenschutz- und Compliance-Lösungen für die Kommunikation sensibler Inhalte über Private Content Networks (PCN). Das 1999 in San Mateo gegründete Unternehmen übernimmt gleich zwei deutsche Firmen: Owncloud ...

Um diesen Artikel weiter zu lesen...

... werden Sie CRN-Mitglied

  • Als CRN-Mitglied haben Sie Zugriff auf alle Artikel und das gesamte Archiv
  • In der Mitgliedschaft ist der CRN-Newsletter enthalten
  • CRN-Mitglieder erfahren als Erste von unseren Veranstaltungen und Preisverleihungen
  • Als CRN Mitglied sind Sie Teil der starken, globalen Channel-Community
  • Die Mitgliedschaft gilt jeweils für 12 Monate und ist kostenfrei

Erfolgreiche Systemhauschefs und MSPs in UK und den USA sind CRN-Mitglieder.

 

Jetzt Mitglied werden

Sie sind bereits CRN-Mitglied?

Einloggen

Könnte Sie auch interessieren
NIS2 kommt: IT-Security einfach mal machen lassen - Advertorial

Security

Managed Detection and Response (MDR) sorgt für Cybersecurity und Konformität zu NIS2. Doch Implementierung und Wartung solcher Lösungen erfordert erhebliche Ressourcen und Fachkenntnisse, die viele KMUs eher nicht haben. Doch es gibt eine elegante und zudem bezahlbare Lösung, sagt Michael Klatte vom IT-Security-Anbieter ESET.

clock 18. Juni 2024 • Lesezeit 4 Min.
NIS2 verstehen, Sicherheit gewinnen mit ESET - Advertorial

Security

Die meisten der rund 40.000 von NIS2 betroffenen Unternehmen in Deutschland sind bei der Umsetzung der kommenden Security-Richtlinie auf professionelle Hilfe angewiesen. Wie IT-Dienstleister und Kunden von einem höheren Niveau ihrer IT-Sicherheit profitieren, erklärt Michael Klatte vom IT-Security-Anbieter ESET.

clock 17. Juni 2024 • Lesezeit 3 Min.
Jason Magee von ConnectWise: "Wir sind auch immer auf der Suche nach Akquisitionen"

Hersteller

Der RMM-Markt ist stark in Bewegung, Akquisition verändern das Umfeld: die Anbieterlandschaft, aber auch die MSPs, also die Kunden der RMM-Anbieter. Hinzu kommen neue Wettbewerber, vielleicht eine neue Firma des Connect-Wise-Gründers, dessen Wettbewerbsverbot ausgelaufen ist. CRN sprach mit CEO Jason Magee von ConnectWise.

clock 10. Juni 2024 • Lesezeit 6 Min.
Martin Fryba
Autor im Rampenlicht

Martin Fryba

Anpackende Ingenieure, mutige Kaufleute, verrückte Self-Made-Glücksritter und jede Menge Pleitiers, über die CRN aus dem Channel berichtet. CRN? Channel? Dem Journalisten Martin Fryba wird 2001 als Einsteiger in den ITK-Handel schnell klar: Wer in die CRN kommt, findet im ITK-Channel Gehör – bisweilen mehr als ihm liebt ist. Die Goldenen Zeiten des PC-Zeitalters neigen sich zwar dem Ende zu, als Fryba für die weltweit bekannte, führende Channel-Publikation das Ressort „Börse & Finanzen“ sowie „Systemhaus“ auf- und ausbaut. Spannend bleibt es für den Journalisten allemal: Die Internetblase platzt, der Neue Markt wird wenige Jahre später nach zahlreichen Skandalen eingestellt, E-Commerce verändert den IT-Handel und die Distribution. Zunächst ASP, später Cloud Computing und Managed Services, aktuell Security, KI und Vernetzung und Enablement in Partnerökosystemen: Innovationen treiben das Business der Hersteller und ihrer Partner in einem heute äußert dynamischen IT-Markt an. Eine spannendere Branche gibt es nicht für Martin Fryba, der über Technologie und Strategien des Marktzugangs berichtet und mit tagesaktuellen Nachrichten den Channel auf dem Laufenden hält.

Meist gelesen

Registriere dich für unseren Newsletter

Die besten Nachrichten, Geschichten, Features und Fotos des Tages in einer perfekt gestalteten E-Mail.

Mehr von Hersteller

Amazon: Weitere Milliarden-Investitionen in Deutschland

Amazon: Weitere Milliarden-Investitionen in Deutschland

US-Konzern Amazon plant den Ausbau seiner deutschen Rechenzentren und stockt Investitionen hierzulande um rund 10 Mrd. Euro auf. Geld fließt auch in Logistik und Robotik, ein kleiner Teil auch in die Weiterqualifizierung der Beschäftigten. 40.000 sollen es bis Ende des Jahres in Deutschland sein.

Martin Fryba
clock 21. Juni 2024 • Lesezeit 3 Min.
Ulrich Seibold: HPE baut mit AI as a Service einen "neuen Markt" auf

Ulrich Seibold: HPE baut mit AI as a Service einen "neuen Markt" auf

Im Interview mit CRN zeigt sich HPE-Manager Uli Seibold überzeugt, dass das "Nvidia AI Computing by HPE"-Angebot einschließlich der HPE Private Cloud AI den gesamten adressierbaren Markt allein für das Powered by HPE Greenlake Service Provider-Geschäft um 1,5 bis 2 Mrd. US-Dollar erweitern wird. Seibold ist überzeugt, dass es eine enorme Verlagerung hin zu as-a-Services geben wird.

Steven Burke
clock 21. Juni 2024 • Lesezeit 8 Min.
Copilot+ PCs kommen auf den Markt und bringen lokale Rechenleistung für KI

Copilot+ PCs kommen auf den Markt und bringen lokale Rechenleistung für KI

Microsofts Copilot+ PCs können ab sofort auf der Website des Tech-Giganten erworben werden. Sie bringen die Verarbeitung künstlicher Intelligenz auf die Maschine. Bei der umstrittenen KI-Funktion Recall ruderte Microsoft zurück, sucht erst den Dialog mit der Windows-Insider-Community.

Wade Tyler Millward
clock 21. Juni 2024 • Lesezeit 3 Min.