Werden Sie kostenfrei Mitglied bei CRN, um den Newsletter zu abonnieren und vollen Zugriff auf alle Inhalte zu bekommen, einschließlich dem gesamten Archiv.

Accenture will Zahl der KI-Experten auf 80.000 verdoppeln

"Unternehmen müssen sich mithilfe von Technologie, Daten und künstlicher Intelligenz neu erfinden, um ihren Betrieb zu optimieren und das Wachstum zu beschleunigen. Dazu müssen sie einen digitalen Kern aufbauen", sagt Julie Sweet, die Vorsitzende und CEO von Accenture.

clock • Lesezeit 6 Min.
Accenture-Chefin Julie Sweet gab im Analysten-Call  einen aktuellen Ausblick, wie Kunden KI annehmen und wie sich Accenture auf die kommende Innovationswelle ausrichtet.
Image:

Accenture-Chefin Julie Sweet gab im Analysten-Call einen aktuellen Ausblick, wie Kunden KI annehmen und wie sich Accenture auf die kommende Innovationswelle ausrichtet.

Wenn wir alles richtig verstanden haben, setzt der weltweit aktive Lösungsanbieter Accenture seit einiger Zeit auf umfangreiche Investitionen in KI,  GenKI und weitere moderne Technologien, um für seine Kunden neue Werte zu schaffen und das Umsatzwachstum weiter zu steigern.  Am Donnerstag letzter Woche beim Earnings Call berichtete die Vorsitzende und CEO von Accenture, Julie Sweet (oben im Bild), dass das zum 31. August abgelaufene Geschäftsjahr 2023 ein "Rekordjahr" für Accenture gewesen s...

Um diesen Artikel weiter zu lesen...

... werden Sie CRN-Mitglied

  • Als CRN-Mitglied haben Sie Zugriff auf alle Artikel und das gesamte Archiv
  • In der Mitgliedschaft ist der CRN-Newsletter enthalten
  • CRN-Mitglieder erfahren als Erste von unseren Veranstaltungen und Preisverleihungen
  • Als CRN Mitglied sind Sie Teil der starken, globalen Channel-Community
  • Die Mitgliedschaft gilt jeweils für 12 Monate und ist kostenfrei

Erfolgreiche Systemhauschefs und MSPs in UK und den USA sind CRN-Mitglieder.

 

Jetzt Mitglied werden

Sie sind bereits CRN-Mitglied?

Einloggen

Könnte Sie auch interessieren
Mindcurve an Accenture verkauft: Investoren-Story wie aus dem Bilderbuch

Dienstleistungen und Outsourcing

Ein Digitalisierungsdienstleister wie Mindcurve ist Systemhaus 4.0 und so begehrt, dass Riesen wie Accenture die Firma übernimmt. Für rasantes Wachstum braucht man neben Technologie-Know-how und Herstellerpartnerschaften die richtigen Investoren: Klaus Weinmann mit seiner Primepulse und Co-Investor Genui.

clock 29. Februar 2024 • Lesezeit 2 Min.
Microsoft Copilot: Eine kleine Taste für die große KI-Transformation

Hersteller

Auf neuen Windows 11-PCs wird es erstmals eine Taste für den sofortigen Zugriff auf den KI-gesteuerten Chatbot Copilot geben. Damit sorgt Microsoft auch für die größte Veränderung im Tastatur-Design seit 30 Jahren.

clock 09. Januar 2024 • Lesezeit 2 Min.
Gartner Prognose: CMOs müssen Social Media-Strategien neu ausrichten

Marketing

Bei Verbrauchern sinkt die Akzeptanz und Nutzung von Social Media-Plattformen weiter. Gleichzeitig steigt das Misstrauen gegenüber KI-generierten Inhalten.

clock 18. Dezember 2023 • Lesezeit 2 Min.
Meist gelesen
02

Microsoft Recall: Umstrittene KI verschoben

17. Juni 2024 • Lesezeit 1 Min.
03

CAD-Anbieter Dessault mit neuer Zentraleuropa-Chefin

17. Juni 2024 • Lesezeit 2 Min.
04

Ganz schöne viele Aufgaben für den neuen Nfon-CRO

13. Juni 2024 • Lesezeit 2 Min.
05

Dubai will globale Führungsrolle bei KI spielen

17. Juni 2024 • Lesezeit 3 Min.

Registriere dich für unseren Newsletter

Die besten Nachrichten, Geschichten, Features und Fotos des Tages in einer perfekt gestalteten E-Mail.

Mehr von Services and Outsourcing

Disruption in eigener Sache: CEO Frank Roebers verlässt Synaxon

Disruption in eigener Sache: CEO Frank Roebers verlässt Synaxon

Er hat nicht nur die IT-Servicewelle vorhergesagt, Frank Roebers hat mit Synaxon Systemhäusern der Verbundgruppe auch die Blaupause für Managed Services gegeben – bis hin zu fertigen Betriebskonzepten. Nun steigt der CEO aus und steigt ein in das, was er vor vielen Jahren schon als "Jahrhundert-Chance" bezeichnete.

Martin Fryba
clock 26. April 2024 • Lesezeit 2 Min.
Tausend Mitarbeiter für After-Sales-Service

Tausend Mitarbeiter für After-Sales-Service

Mit dem Start der europäischen Tochtergesellschaft Enfinitec B.V. setzt der Hersteller Acer auf Kundendienstleistungen für verschiedenste elektronische Geräte – weit über die eigenen Produkte hinaus.

Folker Lück
clock 25. Januar 2024 • Lesezeit 2 Min.
Verkäufervergütung bei MSPs in den USA

Verkäufervergütung bei MSPs in den USA

Erfolgsabgängige Gehaltsanteile und Provisionierung sind überall ein leidiges Thema. Wie halten es amerikanische MSPs mit ihren Vertriebsteams? CRN über Jäger und Pfleger im Sales von MSPs.

Wade Tyler Millword
clock 20. Oktober 2023 • Lesezeit 5 Min.