Schwerpunkte

»ES2486dc«

Qnaps erstes hochverfügbares All-Flash-NAS

11. Februar 2020, 08:05 Uhr   |  Daniel Dubsky

Qnaps erstes hochverfügbares All-Flash-NAS
© Qnap

Nimmt 24 SAS-SSDs auf: das »Qnap ES2486dc«

Der NAS-Spezialist Qnap hat mit dem »ES2486dc« ein weiteres ausfallsicheres NAS mit zwei Controllern vorgestellt – sein erstes, das ausschließlich mit Flash bestückt wird.

Seinem hochverfügbaren NAS »ES1686dc« stellt Qnap mit dem »ES2486dc« ein Schwestermodell zur Seite, das komplett mit SSDs ausgerüstet wird. Durch den Verzicht auf Festplatten soll das Gerät nicht nur eine bessere Performance bieten, sondern kann auch das für Flash optimierte Qnap-Betriebssystem »QES« nutzen, das auf ZFS als Dateisystem setzt. QES bietet Inline-Deduplizierung und Inline-Komprimierung, sodass die gespeicherten Datenmengen reduziert werden können, ohne die Speichermedien durch zusätzliche I/O-Operationen zu belasten – das soll ihre Lebensdauer deutlich erhöhen. Darüber hinaus unterstützt das Betriebssystem Korrekturmechanismen bei schleichender Datenkorruption, nahezu unbegrenzte Snapshot-Versionen, eine »SnapSync« genannte Funktion für Remote-Sicherungen sowie Quality of Service, um Anwendungen eine vordefinierte Performance zu garantieren.

Redundanter Aufbau

Qnap ES2486dc
© Qnap

Mit seinen beiden Controllern bietet das »Qnap ES2486dc« nicht nur Redundanz, sondern auch Erweiterungsmöglichkeiten via PCIe

Die beiden Controller des ES2486dc sind mit Intel-Prozessoren vom Typ »Xeon D-2142IT« bestückt, deren acht Kerne mit 1,90 GHz arbeiten. Dazu kommen jeweils 64 GByte DDR4-RAM sowie drei Ports für Gigabit-LAN, vier für 10GbE, zwei USB-3.0-Anschlüsse und ein Netzteil mit 770 Watt. Auch zwei PCIe-Steckplätze sind in jedem der beiden Controller vorhanden, um weitere Netzwerkports für bandbreitenhungrige Anwendungen nachzurüsten, etwa mit 25GbE oder 40GbE. Es lassen sich aber auch SAS-Erweiterungskarten einstecken, um die Speicherkapazität des NAS mit Erweiterungsgehäusen auf über 1 Petabyte zu erhöhen. Das ES2486dc selbst besitzt 24 Bays für SAS-SSDs mit 2,5 Zoll. Qnap bietet mit dem »QDA-SA3« zudem einen SAS/SATA-Adapter an für Unternehmen, die eine günstigere Ausstattung mit SATA-SSDs wünschen.

Seite 1 von 2

1. Qnaps erstes hochverfügbares All-Flash-NAS
2. Risiko von Datenverlusten minimieren

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Qnap

NAS

Flash Storage