Schwerpunkte

Für die EMEA-Region

Marsella wird neuer CTO bei Ciena

09. September 2015, 15:00 Uhr   |  Timo Scheibe

Marsella wird neuer CTO bei Ciena
© Ciena

Joe Marsella

Joe Marsella wird künftig als neuer CTO bei Ciena für die EMEA-Region die Netzwerkthemen SDN und NFV beim Netzwerkausrüster vorantreiben.

Mit Joe Marsella ernennt Ciena einen neuen Chief Technology Officer (CTO) für die EMEA-Vertriebsregion. Gemeinsam mit seinem Team von Entwicklern und Technikern soll er wichtige Netzwerktrends wie Software-defined Networking (SDN) und Netzwerkfunktionen (NFV) beim Netzwerkausrüster weiter vorantreiben.

In den vergangenen Jahren durchlief Marsella verschiedene Führungspositionen bei Ciena. So verantwortete er zuletzt als Senior Director Product Line Management die Software-Strategie für das Ciena Agility-Portfolio, die jetzt Teil der Blue Planet Division ist. Insgesamt kann Marsella auf über 20 Jahre Erfahrung im Software- und Telekommunkationsbereich zurückblicken und verfügt über ein umfangreiches Fachwissen, unter anderem im Paket- und optischen Networking sowie in den Bereichen SDN, NFV, Photonik, Carrier Ethernet und optischen Transportnetzen. In seiner neuen Position als CTO wird er an Benoit de la Tour, Vice President und General Manager EMEA bei Ciena, berichten.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Ciena

ITK-Köpfe

Netzwerk-Infrastruktur