Schwerpunkte

Lancom Management Cloud

Lancom startet »Hyper Integration Tour«

08. September 2017, 12:09 Uhr   |  Ulrike Garlet

Lancom startet »Hyper Integration Tour«
© Lancom

Lancom lädt zur »Hyper Integration Tour« ein

Lancom schafft eine eigene Veranstaltungsreihe rund um seine Lancom Management Cloud. Die Hyper Integration Tour richtet sich an Partner des Herstellers und macht in sieben Städten halt.

Lancom lädt erstmals zu einer exklusiven Channel-Roadshow rund um die »Lancom Management Cloud« (LMC). Im Mittelpunkt der »Hyper Integration Tour« stehen neue Geschäftsmodelle (NaaS, IaaS) auf Basis des weltweit ersten hyper-integrierten Netzwerkmanagement-Systems, das die Vorteile von Software-defined Networking (SDN) für ganze Unternehmensnetze verfügbar macht. Die Tour richtet sich an Systemhäuser, Managed Service Provider und Systemintegratoren.

Ab dem 13. September haben IT-Partner die Möglichkeit, sich intensiv mit den Lancom-Experten über die Potenziale der Management Cloud auszutauschen. Die LMC verschmilzt Cloud- und SDN-Technologien zu einer Lösung für hyper-integriertes Netzwerkmanagement, die alle Komponenten in WAN, LAN und WLAN umfasst. Damit werden ganze Netzinfrastrukturen hochautomatisiert konfiguriert, überwacht und verwaltet.
Die Hyper Integration Tour macht Halt in sieben Städten. Sie informiert über Betriebsmodelle, Lizenzierung sowie neue Geschäftsmodelle und gibt Interessierten mittels einer anschaulichen Live-Demo tiefe Einblicke in die Funktionsweise und Leistungsfähigkeit der Lancom Management Cloud.

Seite 1 von 2

1. Lancom startet »Hyper Integration Tour«
2. Die Daten im Überblick

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Der Router wird virtuell
Networker im Netzwerk der Zukunft
Lancom geht auf Herbst-Tour
Prämien für erfolgreiche Switch-Verkäufer

Verwandte Artikel

LANCOM Systems

Wireless-LAN

Switch