Schwerpunkte

Allianz zwischen DexxIT und CyberPower

Jetzt auch USV-Lösungen bei DexxIT

27. April 2020, 14:00 Uhr   |  Michaela Wurm | Kommentar(e)

Jetzt auch USV-Lösungen bei DexxIT
© Dexxit

Judith Öchsner, Vertriebsleiterin DexxIT

Distributor DexxIT baut sein Sortiment im Enterprise-Storage-Bereich konsequent weiter aus. Zu den Servern von Inspur können die Kunden jetzt auch die USV-Lösungen von CyberPower erwerben.

Der Würzburger Spezialdistributor DexxIT erweitert sein Portfolio sukzessive um neue Produktbereiche. Ende des vergangenen Jahres hatte DexxIT eine Distributionsvereinbarung mit dem chinesischen Server-Hersteller Inspur geschlossen (CRN berichtete), das sich laut Vertriebschefin Judith Öchsner gut entwickle. Jetzt folgt passend dazu der nächsten Kooperationsvertrag mit dem taiwanesischen USV- und PDU-Hersteller CyberPower. Ab sofort kann DexxIT seinen Kunden neben Hochleistungsservern auch die passende Notstromversorgung anbieten.
Ein wichtiger strategischer Schritt, meint Öchsner: »Eine unterbrechungsfreie Stromversorgung ist essentiell für hochwertige Server-Lösungen. Deshalb war es ein logischer Schritt, unser Portfolio um entsprechende Produkte zu erweitern, um unseren Kunden ein Rundumpaket anbieten zu können. Was uns an CyberPower überzeugt hat, ist die Kombination aus technologischem Vorsprung, wie beispielsweise der patentierten Energiespartechnologie, aber auch die überdurchschnittlichen Garantieleistungen und die äußerst wettbewerbsfähigen Konditionen.«

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Chinesischer Server-Riese greift in Deutschland an
Das plant DexxIT im Servergeschäft
Audio- und Konferenzprodukte von Shure bei DexxIT
Coronakrise: So sieht es in der Distribution aus

Verwandte Artikel

Dexxit, Inspur Electronics, Cyber Power Systems

Digital Workspace

Distribution