Schwerpunkte

Huawei Channel Day

Huawei-Channel trifft sich in Düsseldorf

29. Mai 2019, 11:43 Uhr   |  Ulrike Garlet

Huawei-Channel trifft sich in Düsseldorf
© Huawei

Vertriebschef Jörg Karpinski erläutert die Partnerstrategie von Huawei

Bereits zum sechsten Mal hat Huawei die Partner seiner Enterprise Business Group zu einer Partnerkonferenz eingeladen. CRN war bei dem Treffen dabei und hat die besten Bilder aus Düsseldorf.

Für den Vertrieb seiner Enterprise-Lösungen arbeitet Huawei seit Jahren mit Nachdruck daran, sich einen Channel aufzubauen. Auch wenn das anfangs nicht einfach war, hat der chinesische Hersteller inzwischen das Vertrauen vieler Systemhäuser gewonnen. Nicht weniger als 600 Reseller arbeiten in Deutschland mit der Enterprise Business Group zusammen – und damit sogar mehr als Vertriebschef Jörg Karpinski ursprünglich gewinnen wollte.

Rund 200 Partner sind im Mai der Einladung zur sechsten Partnerkonferenz des Herstellers gefolgt. In Düsseldorf konnten sie sich aus erster Hand über die Partnerstrategie, die neusten Produkte und die geplante Marketing-Offensive informieren, mit der Huawei Vertrauen in der Öffentlichkeit zurückgewinnen möchte. Und natürlich gab es jede Menge Zeit, um sich in den Pausen und bei der Abendveranstaltung in entspannter Atmosphäre untereinander auszutauschen.

Huawei Channel Day

»Es sind harte Zeiten, aber wir haben trotzdem phänomenale Zahlen erreicht.« Vertriebschef Jörg Karpinski schwört die Partner in Düsseldorf auf weiteres Wachstum ein Foto: Huawei
Der neue Deutschlandchef von Huaweis Enterprise-Sparte, Chris Lu, stellt sich den deutschen Partnern vor. Foto: Huawei
Gerade auf Reisen einmal quer durch Westeuropa: Pünktlich zur Partnerkonferenz machte auch Huaweis 5G-Truck in Düsseldorf einen Stopp, Foto: Huawei

Alle Bilder anzeigen (13)

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Huawei

Server

Storage