Schwerpunkte

»FRITZ!Box 7490«

Fritzbox-Familie bekommt neues Flaggschiff

05. März 2013, 13:25 Uhr   |  Ulrike Garlet

Fritzbox-Familie bekommt neues Flaggschiff

»FRITZ!Box 7490«

AVM zeigt auf der CeBIT das neue Flaggschiff seiner Fritzbox-Reihe. Für mehr Geschwindigkeit setzt die Fritzbox 7490 auf Vectoring-Technologie und den kommenden WLAN-Standard AC.

Mit der »FRITZ!Box 7490«präsentiert AVM auf der CeBIT ein neues Highend-Modell seiner Fritzboxen. Das Gerät kombiniert Gigabit-Geschwindigkeit, moderne Hardware und eine Reihe neuer Features mit der gewohnten Fritzbox-Ausstattung. Durch den Einsatz der neuen Vectoring-Technologie ist die Fritzbox 7490 bereit für den nächsten Geschwindigkeitsschub bei VDSL. Für mehr Geschwindigkeit und mehr Reichweite im Heimnetz setzt das Gerä auf den kommenden WLAN-Standard AC, der Geschwindigkeiten von bis zu 1.300 MBit/s ermöglicht. Für eine umfassende Kommunikation im Heimnetz unterstützt die Fritzbox sowohl das Frequenzband auf 2,4 GHz (3 x 3 MIMO, 450 MBit/s) als auch auf 5 GHz (3 x 3 MIMO, 1.300 MBit/s) und ist somit voll abwärtskompatibel zu den Standards 802.11a/b/g/n.

Zur weiteren Ausstattung der Fritzbox gehören vier Gigabit-LAN- und zwei USB-3.0-Anschlüsse. Für komfortable Telefonie kommt in der neuen 7490 eine Telefonanlage mit Anrufbeantwortern, integrierter DECT-Basis für bis zu sechs Schnurlostelefone und Anschlussmöglichkeiten für Analog-, ISDN- und IP-Telefone zum Einsatz. Die neue Fritzbox eignet sich für IP-basierte Telefonanschlüsse ebenso wie Analog- oder ISDN-Anschlüsse. Ein leistungsstarker Mediaserver streamt Bilder, Filme und Musik im ganzen Heimnetz, unabhängig davon, ob die Daten lokal oder in der Cloud abgelegt sind. Und mit dem Einsatz der neuesten FRITZ!OS-Software wird die FRITZ!Box 7490 zur Zentrale im Smart Home. Das neue Modell der Fritzbox-Familie soll im dritten Quartal verfügbar sein.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Fritzbox für den LTE-Einsatz
Smart Home schafft den Durchbruch nicht
AVM und Carrier geben Entwarnung

Verwandte Artikel

AVM

CEBIT