Schwerpunkte

Unterbrechungsfreie Stromversorgung und Power Management

Eaton verstärkt die Datacenter-Sparte

07. März 2019, 10:27 Uhr   |  Ulrike Garlet

Eaton verstärkt die Datacenter-Sparte
© Eaton

Astrid Hennevogl-Kaulhausen übernimmt die Vertriebsleitung UPS Systems & Datacenter bei Eaton

Astrid Hennevogl-Kaulhausen wechselt von Delta zu Eaton, wo sie die Vertriebsleitung im Geschäftsbereich UPS Systems & Datacenter übernimmt. Andreas Rockenbauch wird Key Account Manager Datacenter.

Eaton verstärkt seine Datacenter-Sparte mit zwei Neueinstellungen: Astrid Hennevogl-Kaulhausen übernimmt als Head of Sales Germany die Vertriebsleitung im Geschäftsbereich UPS Systems & Datacenter. Dazu zählt auch der Regionalvertrieb. Sie verfügt über mehr als 19 Jahre Erfahrung im direkten und indirekten Sales Management. Sie war unter anderem für Delta Energy Systems, Newave USV Systeme und APC tätig.

Andreas Rockenbauch ist seit Januar dieses Jahres in der neu geschaffenen Position als Key Account Manager Datacenter Teil des Deutschland-Teams von Eaton Electrical. Er bringt umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen in der Planung und Umsetzung von großen Rechenzentrumsprojekten mit und ist seit 2001 in der USV-Branche tätig. Er war unter anderem bei APC in Irland sowie bei Schneider Electric in Deutschland angestellt, zuletzt als Senior Key Account Manager für Colocation und Hosting Provider. Er arbeitete außerdem bei Server Technology sowie der DC-Datacenter-Group.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Smarte Infrastruktur fürs Rechenzentrum
Eaton will mit Partnern neue Geschäftsbereiche erobern
Eaton stellt neues Partnerprogramm vor

Verwandte Artikel

Eaton

ITK-Köpfe

USV