Schwerpunkte

CRN-Leser wählen die Channel-Champions 2014 | Netzwerk

Die Netzwerker

26. August 2014, 16:06 Uhr   |  Timo Scheibe


Fortsetzung des Artikels von Teil 6 .

Beste Kontakte zur Distribution

Scott Rankin, Country Manager DACH bei D-Link. (Foto: D-Link)
© D-Link

Scott Rankin, Country Manager DACH bei D-Link. (Foto: D-Link)

Scott Rankin übernahm erst vor kurzem die frei gewordene Position des Country Manager DACH bei D-Link. Er folgt damit auf Mike Lange, der die Leitung des neugeschaffenen Geschäftsbereichs Business Unit Connected Home & Cloud Services bei D-Link verantwortet. Rankin ist für den Ausbau des operativen Geschäfts in der DACH-Region zuständig. Zu seinen Aufgaben gehört es, näher an die Distributions- und Handelspartner heranzurücken. Wofür der Schotte auch bestens geeignet ist, schließlich war er lange Zeit beim Distributor NTplus tätig, unter anderem als Gesamtvertriebsleiter. Besonderen Fokus legt Rankin bei D-Link auf die strategischen Bereiche Wireless Solutions, IP-Surveillance und Connected Home, die er weiter vorantreiben will. Rankin selbst sammelt bereits seit mehr als 20 Jahren Erfahrung in diversen Führungspositionen mit Schwerpunkt Vertrieb und Marketing. Vor D-Link war er als Geschäftsführer Germany & New Countries der Lebara Mobile Limited tätig.

--- VOTING[19|Scott Rankin] ---

Seite 7 von 11

1. Die Netzwerker
2. 15 Jahre beim Netzwerker Nummer eins
3. Entschlossene Kämpferin für den Fachhandel
4. Botschafter für die Marke Lancom
5. Auf der Überholspur im Netzwerk
6. Mit SDN auf dem Weg nach vorne
7. Beste Kontakte zur Distribution
8. Synergie-Effekte nutzen
9. Breiter Erfahrungsschatz
10. Den Channel im Blick
11. Gut vernetzt

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Zehn Meister der Elemente
Die Distribution macht´s!
Den Channel voll im Fokus

Verwandte Artikel

Brocade, D-Link, LANCOM Systems, Cisco, Zyxel, Netgear, Extreme Networks, TP-Link, HP Networking, Schneider Electric

CRN Channel Champions 2014

ITK-Köpfe