Schwerpunkte

CRN-Leser wählen die Channel-Champions 2014 | Netzwerk

Die Netzwerker

26. August 2014, 16:06 Uhr   |  Timo Scheibe


Fortsetzung des Artikels von Teil 4 .

Auf der Überholspur im Netzwerk

Stefan Morbusch, Channel Manager bei HP Networking. (Foto: HP Networking)
© HP Networking

Stefan Morbusch, Channel Manager bei HP Networking. (Foto: HP Networking)

Mit der Position als Nummer zwei im Netzwerkmarkt möchte sich HP Networking langfristig nicht zufrieden geben. Die Netzwerksparte von Hewlett-Packard arbeitet daran, Marktführer Cisco zu überholen. Gelingen soll das nicht nur über die hauseigene FlexNetwork-Architektur, sondern auch mit Hilfe des Channels. Um ein größeres Marktsegment adressieren zu können, baut Channelchef Stefan Morbusch die Zahl der Netzwerkpartner konsequent aus. Nach geeigneten Resellern hält er dabei nicht nur bei den Konkurrenten von HP Ausschau, sondern auch im riesigen HP-Channel, wo es noch eine ganze Reihe von Partnern gibt, die das Networking-Portfolio bisher links liegen lassen.

--- VOTING[19|Stefan Morbusch] ---

Seite 5 von 11

1. Die Netzwerker
2. 15 Jahre beim Netzwerker Nummer eins
3. Entschlossene Kämpferin für den Fachhandel
4. Botschafter für die Marke Lancom
5. Auf der Überholspur im Netzwerk
6. Mit SDN auf dem Weg nach vorne
7. Beste Kontakte zur Distribution
8. Synergie-Effekte nutzen
9. Breiter Erfahrungsschatz
10. Den Channel im Blick
11. Gut vernetzt

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Zehn Meister der Elemente
Die Distribution macht´s!
Den Channel voll im Fokus

Verwandte Artikel

Brocade, D-Link, LANCOM Systems, Cisco, Zyxel, Netgear, Extreme Networks, TP-Link, HP Networking, Schneider Electric

CRN Channel Champions 2014

ITK-Köpfe