Schwerpunkte

CRN-Leser wählen die Channel-Champions 2014 | Netzwerk

Die Netzwerker

26. August 2014, 16:06 Uhr   |  Timo Scheibe


Fortsetzung des Artikels von Teil 2 .

Entschlossene Kämpferin für den Fachhandel

Karin Hernik, Manager IT Channel and SMB bei Schneider Electric. (Foto: Schneider Electric)
© Schneider Electric

Karin Hernik, Manager IT Channel and SMB bei Schneider Electric. (Foto: Schneider Electric)

Seit der USV-Marktführer APC auch nach außen deutlich sichtbar in den Elektrotechnik-Konzern Schneider Electric integriert wurde, hat sich für APC-Reseller einiges verändert. Auf eine Konstante können sie sich jedoch auch als Schneider Electric-Partner verlassen: Mit Karin Hernik haben sie eine bewährte und langjährige Ansprechpartnerin. Die Managerin verteidigt das Geschäftsmodell des Channels mit Nachdruck und geht konsequent gegen den Graumarkt vor: Kunden, die Produkte nicht über die autorisierten Distributionswege gekauft haben, bekommen keine Garantie und keinen Support von Schneider Electric mehr. Lösungsorientierte Partner dürften es damit künftig ein Stück weit einfacher haben, ihre Margen zu sichern.

--- VOTING[19|Karin Hernik] ---

Seite 3 von 11

1. Die Netzwerker
2. 15 Jahre beim Netzwerker Nummer eins
3. Entschlossene Kämpferin für den Fachhandel
4. Botschafter für die Marke Lancom
5. Auf der Überholspur im Netzwerk
6. Mit SDN auf dem Weg nach vorne
7. Beste Kontakte zur Distribution
8. Synergie-Effekte nutzen
9. Breiter Erfahrungsschatz
10. Den Channel im Blick
11. Gut vernetzt

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Zehn Meister der Elemente
Die Distribution macht´s!
Den Channel voll im Fokus

Verwandte Artikel

Brocade, D-Link, LANCOM Systems, Cisco, Zyxel, Netgear, Extreme Networks, TP-Link, HP Networking, Schneider Electric

CRN Channel Champions 2014

ITK-Köpfe